B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Küchen Quelle: Erster Concept-Store für Augsburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Küchen Quelle GmbH

Küchen Quelle: Erster Concept-Store für Augsburg

Ideen für eine neue Küche bietet Küchen Quelle jetzt auch in Augsburg. Foto: Daniel Kocherscheidt  / pixelio.de

Obwohl Küchen Quelle seinen Vertrieb über das Internet und mit Vertretern abwickelt, eröffnet der Küchenplaner einen Concept-Store in Augsburg. Damit erweitert Küchen Quelle seine Multi-Channel Strategie und erschließt zudem erstmals den schwäbischen Markt. 

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Seit dem 9. Oktober 2014 betreibt die Küchen Quelle GmbH ein neues Einrichtungsstudio im Glashaus am Kobelweg in Augsburg. Der Store ist erst der fünfte in ganz Deutschland. Damit stärkt der Küchenspezialist seine stationäre Präsenz in Süddeutschland und testet gleichzeitig zwei neue Konzepte. Neu ist die Nutzung einer bewusst klein gehaltenen Ladenfläche. Auf 220 Quadratmetern finden Kunden 11 Ausstellungsküchen. Sie sollen einen Querschnitt moderner Küchenmöbel und -technik zeigen. „Riesige Ladenflächen braucht man heute nicht mehr, wenn man als Internetspezialist die komplette Vielfalt kostengünstig mit diesem Medium zeigen kann“, erklärt Dr. Bern Warnick, Geschäftsführer von Küchen Quelle. Ein ähnliches Konzept verfolgt auch die Vorwerk & Co. KG, die im November ebenfalls in Augsburg einen Laden auf kleiner Fläche eröffnen, um dort ihre Staubsauger zu präsentieren.

Shop-Sharing mit Kago

Eine weitere Neuerung bei Küchen Quelle: Die Küchen-Ausstellung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Kago Wärmesysteme GmbH, die im selben Gebäude untergebracht ist. Beide Unternehmen haben sich auf ein Shop-Sharing geeinigt. Mit der Küchen-Ausstellung in Augsburg verlängert Küchen Quelle seine TV- und internetbasierte Werbewirkung. So wird in Augsburg die Aufmerksamkeit von Kunden erreicht, die sich im Store von der Kompetenz und Qualität des Unternehmens überzeugen können.

Küchen Quelle setzt auf neue Konzepte

Küchen Quelle besteht seit nunmehr sechs Jahren und kann seither ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen. Um das Wachstum fortzusetzen, wurde bereits Anfang 2014 eine B2B-Sparte aufgesetzt. Zusammen mit unterschiedlichen Bauträgern wurden bedarfs- und budgetgerechte Konzepte für idividuelle Wohnprojekte erarbeitet. Ein weiteres Geschäftsfeld ist das erweiterte Produktportfolio, in das zuletzt Sitzmöbel aufgenommen wurden. Auch weiterhin arbeitet Küchen Quelle an Innovationen ihres Webauftritts. IM Frühjahr wurde auf der Webseite ein „Küchenfinder“ installiert, den die Kunden für ihren Planungs- und Kaufprozess nutzen können. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema