Gewerbeimmobilien

Kragler Immobilien vermittelt Büroräume an Uniklinik

In Neusäß hat die Kragler Immobilien GmbH ein neues Projekt abgeschlossen. Büroräumlichkeiten mit einer Fläche von über 1.000 Quadratmetern wurden an die Uniklinik Augsburg vermittelt. Das ist jedoch nicht die einzige Veränderung im Neusäßer Gewerbe.

Das Universitätsklinikum Augsburg mietet weitere Flächen in Neusäß. Das wurde nun bekannt gegeben. Die Uniklinik unterzeichnet langfristige Mietverträge für Büroflächen von über 1.000 Quadratmeter in der Augsburger Straße 15 & 20 in Neusäß. Kragler Immobilien verzeichnet hierdurch Vollvermietung beim Büroneubau in der Augsburger Straße 20 und schließt die Standorterweiterung des BMW-Autohauses Drexl + Ziegler sowie damit einhergehende, umfangreiche Nachvermietungen ab.

Deshalb entschied sich die Uniklinik für den Standort

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Uniklinik bezieht über 500 Quadratmeter in der Augsburger Straße 15, welche bislang durch das BMW-Autohaus als Büro- und Ausstellungsfläche genutzt wurde, sowie etwa 550 Quadratmeter im Neubau auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die exponierte Lage im Zentrum der Stadt Neusäß und geringe Entfernung zur Universitätsklinik waren in Kombination mit den modern ausgestatteten Büroflächen ausschlaggebend für die langfristige Anmietung am Standort, erklärt eine Mitteilung der Kragler Immobilien GmbH.

Was wird aus dem BMW-Autohaus?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die umfangreichen Veränderungen beim BMW-Autohaus am bisherigen Standort in der Augsburger Straße in Neusäß sind durch die Anmietung der Kragler Immobilien GmbH jetzt abgeschlossen. Erhalten bleibt das Stammhaus, welches weiterhin als Anlauf- und Servicestandort fungiert. Das Mini-Autohaus wurde bereits im Jahr 2019 an die Konrad Media Gruppe vermietet, welche den repräsentativen Firmensitz mit verschiedenen Unternehmen aus dem Medien- und Druckbereich bezog. Im Jahr 2020 übernahm Drexl + Ziegler den Standort der Firma Reisacher in der Bergiusstraße, um dort die Aktivitäten zu bündeln und die bisherigen Standorte (Augsburger Straße in Neusäß und Sternodrom Gersthofen) teilweise zu verlagern.

Neubau auf ehemaligen Mini-Parkplatz

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auf dem Parkplatz des Mini-Autohauses entstand in den vergangenen Monaten ein Büroneubau – angelehnt an das Erscheinungsbild des Mini-Autohauses. Die auf drei Etagen verteilten, etwa 850 Quadratmeter großen Flächen sind mit Abschluss der Bauarbeiten im August 2021 voll vermietet. Die bisherigen Büro- und Ausstellungsflächen im Stammhaus auf der gegenüberliegenden Straßenseite wurden in diesem Zug ebenfalls – deutlich früher als ursprünglich geplant – komplett nachvermietet.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Gewerbeimmobilien

Kragler Immobilien vermittelt Büroräume an Uniklinik

In Neusäß hat die Kragler Immobilien GmbH ein neues Projekt abgeschlossen. Büroräumlichkeiten mit einer Fläche von über 1.000 Quadratmetern wurden an die Uniklinik Augsburg vermittelt. Das ist jedoch nicht die einzige Veränderung im Neusäßer Gewerbe.

Das Universitätsklinikum Augsburg mietet weitere Flächen in Neusäß. Das wurde nun bekannt gegeben. Die Uniklinik unterzeichnet langfristige Mietverträge für Büroflächen von über 1.000 Quadratmeter in der Augsburger Straße 15 & 20 in Neusäß. Kragler Immobilien verzeichnet hierdurch Vollvermietung beim Büroneubau in der Augsburger Straße 20 und schließt die Standorterweiterung des BMW-Autohauses Drexl + Ziegler sowie damit einhergehende, umfangreiche Nachvermietungen ab.

Deshalb entschied sich die Uniklinik für den Standort

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Uniklinik bezieht über 500 Quadratmeter in der Augsburger Straße 15, welche bislang durch das BMW-Autohaus als Büro- und Ausstellungsfläche genutzt wurde, sowie etwa 550 Quadratmeter im Neubau auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die exponierte Lage im Zentrum der Stadt Neusäß und geringe Entfernung zur Universitätsklinik waren in Kombination mit den modern ausgestatteten Büroflächen ausschlaggebend für die langfristige Anmietung am Standort, erklärt eine Mitteilung der Kragler Immobilien GmbH.

Was wird aus dem BMW-Autohaus?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die umfangreichen Veränderungen beim BMW-Autohaus am bisherigen Standort in der Augsburger Straße in Neusäß sind durch die Anmietung der Kragler Immobilien GmbH jetzt abgeschlossen. Erhalten bleibt das Stammhaus, welches weiterhin als Anlauf- und Servicestandort fungiert. Das Mini-Autohaus wurde bereits im Jahr 2019 an die Konrad Media Gruppe vermietet, welche den repräsentativen Firmensitz mit verschiedenen Unternehmen aus dem Medien- und Druckbereich bezog. Im Jahr 2020 übernahm Drexl + Ziegler den Standort der Firma Reisacher in der Bergiusstraße, um dort die Aktivitäten zu bündeln und die bisherigen Standorte (Augsburger Straße in Neusäß und Sternodrom Gersthofen) teilweise zu verlagern.

Neubau auf ehemaligen Mini-Parkplatz

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auf dem Parkplatz des Mini-Autohauses entstand in den vergangenen Monaten ein Büroneubau – angelehnt an das Erscheinungsbild des Mini-Autohauses. Die auf drei Etagen verteilten, etwa 850 Quadratmeter großen Flächen sind mit Abschluss der Bauarbeiten im August 2021 voll vermietet. Die bisherigen Büro- und Ausstellungsflächen im Stammhaus auf der gegenüberliegenden Straßenseite wurden in diesem Zug ebenfalls – deutlich früher als ursprünglich geplant – komplett nachvermietet.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben