B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Heulende Wölfe beim 8. Netzwerktreffen Augusta Personaldienstleistungen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AUGUSTA Personaldienstleistungen GmbH

Heulende Wölfe beim 8. Netzwerktreffen Augusta Personaldienstleistungen

8. Netzwerktreffen für Augsburger Personalentscheider, Foto: B4B SCHWABEN
8. Netzwerktreffen für Augsburger Personalentscheider, Foto: B4B SCHWABEN

Bereits zum achten Mal lud AUGUSTA Personaldienstleistungen zum Augsburger Netzwerktreffen für Personalentscheider. Rund 80 Gäste folgten der Einladung und läuteten damit das Personalentscheider-Netzwerkjahr 2012 ein. Die Gäste erfuhren im Maximilianmuseum ob es wirklich sinnvoll ist, „mit den Wölfen zu heulen“.

Mit Bildergalerie

Im Maximilianmuseum trafen sich rund 80 Gäste zum 8. Netzwerktreffen für Augsburger Personalentscheider. Sie alle sind der Einladung der AUGUSTA Personaldienstleistungen gefolgt. Zwischen Gold und Silber der Stadt Augsburg warteten wieder zwei spannende Vorträge auf die Gäste. Das Maximilianmuseum ist das Stammhaus der Kunstsammlungen und Museen in Augsburg. 1855 wurde eröffnete das Maximilianmuseum als erstes städtisches Museum. Namensgeber war König Maximilian II.

BEM – Trumpfkarte statt Stolperstein

Personalentscheider haben mit vielen Themenbereichen zu tun. Sie sind nicht nur für die Personalentwicklung zuständig sondern sollten sich auch im Rechtsdschungel etwas auskennen. Dafür sorgt beim Netzwerktreffen traditionell Stefan Klaus, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mediator der JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner. Beim ersten Netzwerktreffen des Jahres 2012 informierte Herr Klaus die Anwesenden mit dem Thema „BEM – Trumpfkarte statt Stolperstein“ über das Betriebliche Eingliederungsmanagement in der Praxis.

Trends der Personalentwicklung

Ist es sinnvoll mit den Wölfen zu heulen? Dieser Frage ging Prof. Dr. Alexander Cisik bei seinem Hauptvortrag auf den Grund. Das Thema seines Vortrags lautete „Mit den Wölfen heulen? (Un)Sinnige Trends der modernen Personalentwicklung“. Die Teilnehmer des Netzwerktreffens erfuhren welche Maßnahmen zur Personalentwicklung wirklich effektiv sind und welche nur einen hübschen Effekt hinterlassen. Personalentwicklung muss vor allem immer eines sein klar und konsequent.

Netzwerkgedanke kommt nicht zu kurz

Wichtig beim Netzwerktreffen der Augsburger Personalentscheider ist, wie der Name schon verrät, natürlich das Netzwerken. Dazu hatten die Gäste des 8. Netzwerktreffens der AUGUSTA Personaldienstleistungen nach den informativen und interessanten Vorträgen noch genügend Zeit. Das 8. Netzwerktreffen war die erste von drei Veranstaltungen dieser Art im Jahr 2012.

Hier geht es zur Bildergalerie

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Rund 80 Gäste folgten der Einladung der AUGUSTA Personaldienstleistungen zum 8. Netzwerktreffen für Augsburger Personalentscheider ins Maximilianmuseum.

Zum Artikel

Artikel zum gleichen Thema