B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Großes Kino: CinemaxX bleibt FCA-Sponsor
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KG aA / CinemaxX

Großes Kino: CinemaxX bleibt FCA-Sponsor

 Das CinemaxX Augsburg verlängerte seinen Sponsoringvertrag mit dem FC Augsburg. Foto: FC Augsburg

Die Kinogruppe CinemaxX ist zufrieden mit dem regionalen Bundeserstligisten FC Augsburg. Daher wurden die Sponsoringverträge verlängert.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Die Sponsoringvereinbarung zwischen dem FC Augsburg und dem CinemaxX Augsburg erhält eine Fortsetzung. Beide Vertragspartner haben sich auf eine Verlängerung des Engagements um ein weiteres Jahr verständigt. Gemäß dieser von SPORTFIVE vermittelten Vereinbarung wird CinemaxX auf der Video-Eck-Bande und im Stadionmagazin werben, außerdem mit Logo im Vereinsumfeld präsent sein und VIP-Tickets für die Heimspiele in der SGL arena nutzen. Umgekehrt kann der FC Augsburg erneut Angebote und Räumlichkeiten des CinemaxX am Willy-Brandt-Platz nutzen. Beispielsweise wird der FCA-KidsClub presented by BKK essanelle auch in diesem Jahr seine Weihnachtsfeier wieder im CinemaxX Augsburg durchführen. 

CinemaxX Augsburg ist begeistert vom FC Augsburg

Susanne Schubert, Theaterleiterin des CinemaxX Augsburg, ist begeistert: „Für uns war es natürlich Ehrensache, den FC Augsburg auch im vierten Jahr in der Bundesliga als Sponsor zu begleiten. Wir drücken der Mannschaft die Daumen für einen weiterhin so positiven Verlauf der Saison.“ Beide Augsburger Unternehmen werden sich mit Blick auf ihre Erfolgsgeschichte daher so gut wie möglich gegenseitig unterstützen.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Partnerschaft zwischen FC Augsburg und CinemaxX zeugt von Kontinuität

Peter Bircks, FCA-Geschäftsführer, zur Partnerschaft: „Die Partnerschaft des FC Augsburg mit dem CinemaxX Augsburg zeugt von Kontinuität und basiert auf gegenseitiger Wertschätzung und dem Vertrauen in weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir freuen uns darauf und werden das Beste geben unseren Teil dazu beizutragen.“ 

„FCA-Spiele liefern Potenzial für Leinwandhit“

Oliver Steinmetz, SPORTFIVE- Teamleiter beim FCA, ergänzt: „Beim CinemaxX Augsburg ist geradezu spürbar, wie sehr mit dem FC Augsburg gefiebert wird. Und andererseits liefern viele FCA-Heimspiele – was die Spannung angeht – Potenzial für einen Leinwandhit. Mit der gezielten Nutzung regionaler Werbe- und Hospitality-Möglichkeiten kann das CinemaxX beides weiterhin ideal für seine Zwecke einsetzen.“ 

FCA erfolgreich bei Sponsorensuche

Der FC Augsburg hat sich inzwischen nicht nur in der ersten Fußball-Bundesliga, sondern auch bei den regionalen, nationalen und internationalen Unternehmen etabliert. Bisherige Sponsoren verlängerten ihre Verträge auch in diesem Jahr. Dazu sind weitere neue Sponsoren, gerade auch auf internationaler Ebene, wie beispielsweise der Sportartikelhersteller Nike, hinzugekommen.

Artikel zum gleichen Thema