B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Großaitinger Unternehmen kommt in Amerika an
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bernd Siegmund GmbH

Großaitinger Unternehmen kommt in Amerika an

 Daniel Siegmund, Juniorchef und Verantwortlicher Internationaler Vertrieb, Foto: Bernd Siegmund GmbH

Was das Großaitinger Unternehmen Bernd Siegmund da fabriziert, kommt bei den Amerikanern anscheinend sehr gut an. Die Bernd Siegmund GmbH nahm erstmals an einem Designwettbewerb in den USA teil und räumte gleich doppelt ab.

Den Amerikanern gefällt`s. Bei einem Designwettbewerb in den USA erhielt die Bernd Siegmund GmbH aus Großaitingen gleich zwei Mal Silber. Es war die erste Teilnahme des Unternehmens an einem solchen Wettbewerb in Amerika. Außerdem handelt es sich nicht um irgendeinen Designwettbewerb, sondern um den wichtigsten in Amerika, dem Internation Design Excellence Award (IDEA) 2013. Die Amerikaner konnte Bernd Siegmund mit seinem Schweiß- und Spanntisch „Professional Extrem“ und den Anschlag- und Spannwinkel „Alu-Titan 800 GK“ überzeugen. Die Silber Awards erhält die Bernd Siegmund GmbH in der Kategorie „Commercial & Industrial Products“. Bis die Verantwortlichen den Award aber tatsächlich in den Händen halten dürfen, müssen sie sich noch ein wenig gedulden. Die Preisverleihung findet am 21. August in Chicago, USA statt.


Durchstarten in den USA

Der Erfolg der Produkte in den USA freut Daniel Siegmund, Juniorchef und Verantwortlicher für den internationalen Vertrieb. Zu Recht, denn erst im vergangenen Jahr startete die Bernd Siegmund GmbH die Vertriebsaktivitäten in den USA durch einen eigenen Geschäftspartner vor Ort. „Dieser Award hilft uns die Marke Siegmund auch in den USA bekannt zu machen. Zudem ist er ein Indikator dafür, dass unsere Produkte den Anforderungen des US-Marktes entsprechen. Amerikaner mögen Werkzeuge, die hart, unkaputtbar aber auch optisch ansprechend sind. Wir können das bieten“, erklärt der Juniorchef. Besonders freue ihn, dass der Schweißtisch Professional Extreme in diesem Jahr neben dem IDEA-Award auch den red dot für höchste Designqualität erhalten habe. 

Artikel zum gleichen Thema