M-net Telekommunikations GmbH

„Geschenke mit Herz“ bei M-net in Augsburg abgeben

Der M-net Shop in Augsburg sammelt "Geschenke mit Herz". Foto: gänseblümchen / pixelio.de

Weihnachten ohne Geschenke? Für viele ist das kaum vorstellbar. Weltweit gibt es jedoch viele Kinder, die das ganze Jahr über keine Geschenke bekommen. Die Aktion „Geschenk mit Herz“ will die Augen von solchen Kindern am Weihnachtsfest zum Strahlen bringen. Auch der M-net Shop in Augsburg beteiligt sich.

Die Aktion „Geschenk mit Herz“ von humedica wird von vielen ehrenamtlichen Helfern getragen. Mit vereinten Kräften werden zehntausend kleine Weihnachtspäckchen zu notleidenden Kindern in der ganzen Welt gebracht. Der regionale Internet- und Telefonanbieter M-net unterstützt das Projekt und hat seine Shops als Sammelstelle angemeldet. Bis zum 12. November kann jeder sein Päckchen im Augsburger M-net Shop abgeben. M-net hat auch seine Mitarbeiter zum Päckchen packen aufgefordert. Auf diese Weise waren bereits im vergangenen Jahr hunderte Päckchen zusammengekommen.

Päckchen packen und bei M-net abgeben

„Wir möchten damit soziale Verantwortung übernehmen. Hoffentlich  werden die zahlreich gesammelten bunten Päckchen Kindern in der ganzen Welt Freude bescheren!“, Markus Bender von M-net. Die Aktion „Geschenk mit Herz“ ist eine Aktion der international tätigen Hilfsorganisation humedica e.V. mit Sitz in Kaufbeuren. Im vergangen Jahr wurden fast 80.000 Weihnachtspäckchen an Kinder in Not verteilt. Die Geschenke sollen nicht nur an Kinder in Albanien, Kosovo, Moldawien, Rumänien, Ukraine, Brasilien, Haiti, Sri Lanka, Äthiopien, Simbabwe und im Niger verteilt werden. Auch bedürftigen Kinder in Bayern soll die Aktion unterm Weihnachtsbaum ein Lächeln auf Gesicht zaubern.

Viele Ehrenamtliche ermöglichen „Geschenke mit Herz“

Die Aktion wird zu einem großen Teil von Ehrenamtlichen getragen. „Ohne den unermüdlichen Einsatz Hunderter ehrenamtlicher Helfer, Sponsoren und Päckchen- Packer wäre unsere Aktion „Geschenk mit Herz“ nicht möglich“, so Roswitha Bahner-Gutsche, Betreuerin der Ehrenamtlichen im Rahmen der Aktion "Geschenk mit Herz" und humedica-Mitarbeiterin der Fundraising-Abteilung, „Packen Sie daher bitte mit und bescheren Sie bedürftigen Kindern in der ganzen Welt eine Freude am Weihnachtsfest:“. In der Augsburger Innenstadt können Päckchen im M-net Shop, Annastr. 26 oder bei der Mädchenrealschule St. Ursula Augsburg abgegeben werden. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
M-net Telekommunikations GmbH

„Geschenke mit Herz“ bei M-net in Augsburg abgeben

Der M-net Shop in Augsburg sammelt "Geschenke mit Herz". Foto: gänseblümchen / pixelio.de

Weihnachten ohne Geschenke? Für viele ist das kaum vorstellbar. Weltweit gibt es jedoch viele Kinder, die das ganze Jahr über keine Geschenke bekommen. Die Aktion „Geschenk mit Herz“ will die Augen von solchen Kindern am Weihnachtsfest zum Strahlen bringen. Auch der M-net Shop in Augsburg beteiligt sich.

Die Aktion „Geschenk mit Herz“ von humedica wird von vielen ehrenamtlichen Helfern getragen. Mit vereinten Kräften werden zehntausend kleine Weihnachtspäckchen zu notleidenden Kindern in der ganzen Welt gebracht. Der regionale Internet- und Telefonanbieter M-net unterstützt das Projekt und hat seine Shops als Sammelstelle angemeldet. Bis zum 12. November kann jeder sein Päckchen im Augsburger M-net Shop abgeben. M-net hat auch seine Mitarbeiter zum Päckchen packen aufgefordert. Auf diese Weise waren bereits im vergangenen Jahr hunderte Päckchen zusammengekommen.

Päckchen packen und bei M-net abgeben

„Wir möchten damit soziale Verantwortung übernehmen. Hoffentlich  werden die zahlreich gesammelten bunten Päckchen Kindern in der ganzen Welt Freude bescheren!“, Markus Bender von M-net. Die Aktion „Geschenk mit Herz“ ist eine Aktion der international tätigen Hilfsorganisation humedica e.V. mit Sitz in Kaufbeuren. Im vergangen Jahr wurden fast 80.000 Weihnachtspäckchen an Kinder in Not verteilt. Die Geschenke sollen nicht nur an Kinder in Albanien, Kosovo, Moldawien, Rumänien, Ukraine, Brasilien, Haiti, Sri Lanka, Äthiopien, Simbabwe und im Niger verteilt werden. Auch bedürftigen Kinder in Bayern soll die Aktion unterm Weihnachtsbaum ein Lächeln auf Gesicht zaubern.

Viele Ehrenamtliche ermöglichen „Geschenke mit Herz“

Die Aktion wird zu einem großen Teil von Ehrenamtlichen getragen. „Ohne den unermüdlichen Einsatz Hunderter ehrenamtlicher Helfer, Sponsoren und Päckchen- Packer wäre unsere Aktion „Geschenk mit Herz“ nicht möglich“, so Roswitha Bahner-Gutsche, Betreuerin der Ehrenamtlichen im Rahmen der Aktion "Geschenk mit Herz" und humedica-Mitarbeiterin der Fundraising-Abteilung, „Packen Sie daher bitte mit und bescheren Sie bedürftigen Kindern in der ganzen Welt eine Freude am Weihnachtsfest:“. In der Augsburger Innenstadt können Päckchen im M-net Shop, Annastr. 26 oder bei der Mädchenrealschule St. Ursula Augsburg abgegeben werden. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben