B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Gehl Rad-Center stattet FC Augsburg aus
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
FCA/Gehl Rad-Center

Gehl Rad-Center stattet FC Augsburg aus

M. Gehl, M. Weinzierl, K. Musona, M. Ostrzolek, M. Amsif, J. Moravek, R. Klavan und S. Langkamp, Foto: FC Augsburg

Damit die Fußballer des FCA bei dem vielen Gelaufe nicht das Fahrradfahren verlernen, stattet das Gehl Rad-Center die Profis mit Fahrrädern aus. Mit dem Gehl Rad-Center konnte der FC Augsburg einen neuen Sponsor gewinnen. Das Trainerteam um Markus Weinzierl weiß auch schon ganz genau, wofür die Fahrräder eingesetzt werden.

Nach den Spielen geht es für die FCA Profis künftig auf die Fahrräder des Familienunternehmen Gehl Rad-Center. Für die aktuelle Spielzeit reiht sich das Unternehmen in die Riege der Supplier des FC Augsburg ein und stattet den Bundesligisten mit Fahrrädern aus. Das Trainerteam wird diese vornehmlich zur Regeneration nach den Spielen einsetzen. „Wir freuen uns, mit Gehl Rad-Center und dem FC Augsburg zwei ‚Urgesteine‘ der Stadt zusammengebracht zu haben. Einen großen Beitrag zur Zusammenarbeit zwischen dem FCA und Gehl Rad-Center hatte SPORTFIVE. Von dieser inhaltlich sehr stimmigen Partnerschaft und der direkten Zusammenarbeit werden beide profitieren“, ergänzt Rouven Kasper, SPORTFIVE-Teamleiter beim FC Augsburg.

Mehr als nur Bandenwerbung

Seit Saisonstart ist das Gehl Rad-Center in der SGL arena auf der Video-Eck-Bande präsent. Aber auch mithilfe von Werbemaßnahmen im Stadionmagazin sowie Promotionaktionen bei FCA-Heimspielen macht das Unternehmen auf sein Sponsoring aufmerksam. „Es freut uns, dass der FC Augsburg Fahrräder aus unserem Haus in seiner Trainingsarbeit einsetzt. Mit dem FCA verbindet uns nicht nur eine ähnlich lange und erfolgreiche Historie -wir spüren die gleiche Faszination und Leidenschaft für das was wir tun, wie der Verein und die Fans. Wir sind sicher mit unserer qualitativ hochwertigen Ausrüstung und dem für unsere Kunden gewohnten kompetentem Service einen kleinen Beitrag zu einer hoffentlich erfolgreichen Saison des FCA leisten zu können“, betont Maximilian Gehl, Geschäftsführer der Rad-Center Gehl GmbH & Co. KG.

Fahrradfahren bietet Abwechslung

FCA-Cheftrainer Markus Weinzierl sieht die Zusammenarbeit ebenfalls sehr positiv: „Fahrradfahren ist eine attraktive und abwechslungsreiche Alternative zur Regeneration nach einem harten Bundesligaspiel. Aber auch in der Vorbereitung kann dadurch gezielt ein Trainingsreiz in der Konditionsarbeit gesetzt. Mit den Rädern aus dem Hause Gehl sind wir ab sofort auch bestens dafür ausgestattet.“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema