B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
explido führt iBusiness-Ranking an
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
explido GmbH & Co. KG

explido führt iBusiness-Ranking an

 © explido GmbH & Co. KG

Erst im Februar 2014 wurde die Augsburger Performance-Agentur explido von Dentsu Aegis Network aufgekauft. Mit der Übernahme wächst der Erfolg weiter. Inzwischen ist explido in Kooperation mit der iProspect, Tochterfirma von Dentsu Aegis Network, Deutschlands größte Agentur für Performance.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Die Zahlen belegen den Erfolg und auch verschiedene Rankings zeigen: explido ist Marktführer im Performance-Marketing. Mit Billings im Wert von 145 Millionen Euro gelangte die Augsburger Agentur an Deutschlands Spitze. Im Umsatzranking belegt explido Platz 1, das zeigt auch eine Umfrage, die das Fachmedium iBusiness im Sommer 2014 unter Deutschlands spezialisierten Digitalagenturen durchgeführt hat.

explido lässt Konkurrenz hinter sich

49 Dienstleister mit Sitz in Deutschland beteiligten sich an der Erhebung von iBusiness. Den ersten Platz belegte explido mit einem Billingvolumen von 145 Million en Euro, gefolgt von metapeople auf Platz 2 mit einem Billingvolumen von 124 Millionen Euro und auf Platz 3 mediascale mit 115 Millionen Euro.

Mit Suchmaschinenwerbung zum Erfolg

Zum ersten Mal weist das iBusiness-Ranking zusätzlich aus, welche Agentur in welchem Segment ihren Schwerpunkt setzt. Bei explido iProspect entfallen 45 Prozent des gesamten Billingvolumens auf Suchmaschinenwerbung. Andere Online-Werbeformen wie beispielsweise SEO kommen auf 16 Prozent, Displaywerbung und Affiliate Marketing machen jeweils 10 Prozent des Volumens aus.

Zusammenschluss mit iProspect stärkt Marktposition

Mit dem Zusammenschluss von explido und iProspect im Februar 2014 konnten beide Agenturen ihren Marktwert steigern und nun als Großagentur den Markt anführen. Matthias Riedle, Geschäftsführer von explido iProspect, freut sich über die Pole Position in der Rangliste von iBusiness. „Das Ranking von iBusiness belegt, dass wir nach der Integration von explido unter dem Dach von iProspect nicht nur bei der Zahl der Mitarbeiter die größte Agentur für Performance Marketing in Deutschland sind. Unser Ziel bleibt es auch in Zukunft, die Marken mit dem bestmöglichen Leistungsangebot erfolgreich in die digitale Welt zu transformieren“, so Riedle.

Artikel zum gleichen Thema