B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Carsharing der Stadtwerke Augsburg bekommt neuen Standort
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Standorteröffnung

Carsharing der Stadtwerke Augsburg bekommt neuen Standort

 2022_04_28_Carsharing_Bahnpark
Im Bahnpark Augsburg eröffnet ein neuer Standort der Carsharing-Flotte der swa. Foto: swa

Modernes Carsharing trifft auf historischen Bahnpark. Der neue Standort des Carsharing der Stadtwerke Augsburg eröffnet. damit wächst die Carsharing-Flotte der swa weiter an.

Das swa Carsharing der Stadtwerke Augsburg (swa) eröffnet einen neuen Standort beim Bahnpark in Augsburg: Zur flexiblen Nutzung stehen ein Kia Piccanto, ein Kia Ceed sowie ein Opel Movano zur Verfügung. „Wir werden zusammen mit den Stadtwerken Augsburg auf dem Gelände des Augsburger Bahnparks, swa Carsharing anbieten – hier trifft ab sofort moderne Mobilität auf Geschichte“, beschreibt der Geschäftsführer der Bahnpark gGmbH Markus Hehl. Außerdem ergänzt er: „swa Carsharing bietet als modernes Mobilitätsangebot die optimale Ergänzung für unser Gelände." 

 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 


Museum mit historischen Lokomotiven

 


Im Museum Bahnpark Augsburg sind historische Lokomotiven aus ganz Europa und große Modellbahnen ausgestellt. Eine Mini-Bahn lädt die kleinen Besucher zum Mitfahren ein. Künftig kann das Carsharing-Angebot der Stadtwerke sowohl von Mitarbeitenden des Bahnparks als auch Anwohnern und Besuchern genutzt werden.

 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

  


Carsharing-Flotte

 


Die swa Carsharing-Flotte umfasst mittlerweile über 270 Fahrzeuge an mehr als 100 Standorten in Augsburg und Schwaben. swa Carsharing gibt es seit 2015. Über 7.500 Nutzende sind bereits Teil der swa Carsharing-Familie.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema