B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburg Open: Wer was zu zeigen hat, muss sich beeilen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
City Initiative Augsburg e.V.

Augsburg Open: Wer was zu zeigen hat, muss sich beeilen

 Öffnen Sie Ihre Türen bei der "Augsburg Open" 2012, Foto: CIA

Vier Tage und Nächte lang werden interessierten Bürgerinnen und Bürgern sonst verschlossene Türen geöffnet, um einzigartige Einblicke hinter die Kulissen zu gewähren. Die City Initiative Augsburg e.V (CIA). sucht weiter nach Betriebe und Institutionen, die sich beteiligen wollen.

Die Stadtwerke Augsburg führen durch ihre Buswerkstatt, das Staatsarchiv Augsburg zeigt das „Gedächtnis Schwabens“, Mercedes Benz öffnet sein Nutzfahrzeugzentrum und die Augsburger Allgemeine führt durch ihre Redaktion und Technik. Des Weiteren veranstaltet der Bahnpark die „Nacht der Giganten“, das Dorint Hotel gewährt einen Blick aus dem 34. Stock und Pfarrer Wolf führt durch St. Ulrich und Afra. Den Gaskessel kann man nachts mit der Taschenlampe erforschen und eine Flugzeugwerft bei Beechcraft ... Und wer wollte nicht schon immer die Wirkungsstätte des FCA, die SGL Arena, erkunden oder eine Tour durch die Brauerei von Riegele machen?! – dies sind nur ein paar Beispiele von Angeboten für Augsburg Open 2012.

Präsentieren auch Sie sich interessierten Bürgern!

Die CIA als Veranstalter versucht noch weitere Betriebe, Vereine, Geschäfte, Dienstleister und Institutionen für die „Augsburg Open“ zu begeistern. Dadurch kann den Besuchern ein noch größeres Spektrum an Führungen angeboten werden und die Attraktivität des Events weiter gesteigert werden. Nähere Infos und das Anmeldeformular erhalten Sie auf unserer Homepage www.cia-augsburg.de oder telefonisch unter 0821-508 14 14. Bewerbungsschluss ist heute, 10. Februar 2012.

Artikel zum gleichen Thema