B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburg Air Service darf nun mehr Flugzeugtypen betreuen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Neue Genehmigung

Augsburg Air Service darf nun mehr Flugzeugtypen betreuen

 Augsburg Air Service darf seit Kurzem weitere Flugzeugtypen betreuen. Foto: Augsburg Air Service

Nach einem erfolgreichen vorangegangenen Audit hat das Luftfahrt-Bundesamt die Zulassung erteilt: Augsburg Air Service darf nun weitere Flugzeuger als CAMO+ Organisation betreuen.

Betreiber eines nichtgewerblichen komplexen Luftfahrzeugs müssen die Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit lückenlos nachweisen können. Nur eine autorisierte CAMO Organisation darf dies überwachen. Diese Regelung gilt gemäß EU-Verordnung seit August 2016. Augsburg Air Service ist bereits seit Längerem eine CAMO+ Organisation. Seit Kurzem darf das Unternehmen auch weitere Flugzeugtypen betreuen. Für den Flughafen Augsburg ist dies von sehr großer Bedeutung: Er ist der wichtigste Flughafen für die General Aviation im Großraum München.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Über Augsburg Air Service

Augsburg Air Service ist ein eigenständiges Tochterunternehmen der Atlas Air Service AG, Ganderkesee. Am Standort Flughafen Augsburg vertreibt Augsburg Air Service als Händler vorwiegend neuwertige und gebrauchte Flugzeuge des US-Herstellers Beechcraft Corporation, aber auch anderer Hersteller. Augsburg Air Service ist seit dem 1. Juni 2016 unter der Geschäftsführung von Florian Kohlmann. Das Unternehmen beschäfitgt rund 85 Mitarbeiter.

Augsburg Air Service darf seit Kurzem weitere Flugzeugtypen betreuen. Foto: Augsburg Air Service

Artikel zum gleichen Thema