B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Ihle und der AEV: Landbäckerei wirbt punktgenau
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Augsburger Panther Eishockey GmbH

Ihle und der AEV: Landbäckerei wirbt punktgenau

 Symbolbild. Ihle wirbt absofort im Curt-Frenzel-Stadion. Foto: Wolfgang Dirscherl / pixelio

Die familienbetriebene Bäckerei Ihle gibt es bereits seit 125 Jahren. Anlässlich dieses Jubiläums hielt die Backstube nach einem passenden Partner für ihre Jubiläum-Kampagne Ausschau. Mit den Augsburger Panthern fand Ihle einen verlässlichen Partner, der ab nächsten Saison auf die Landbäckerei zählen kann. In der kommenden Spielzeit wird das Ihle-Logo einen der Bullykreise im Curt-Frenzel-Stadion zieren.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Die Landbäckerei Ihle wirbt ab sofort wieder mit den Augsburger Panthern. Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums beschloss Ihle eine entsprechende Kampagne zu starten. Bei der Suche nach einen geeigneten Partner fiel die Wahl schließlich auf den Augsburger Eishockey Verein. Bereits 2006 warb Ihle mit Untereiswerbung im Curt-Frenzel-Stadion. Der Kontakt zu Sportmanager Duanne Moeser brach auch in den vergangenen Jahren nie ab. Nun arbeiten Panther und Ihle wieder aktiv zusammen.

Ihle ab nächster Saison auf einem Bullykreis zu finden

„Die Panther sind ein sympathischer und gut organisierter Club. Ich bin oft im Stadion und mich begeistert vor allem die Fankultur in Augsburg. Die Pantherfans stehen auch in schlechten Zeiten zu ihrem Verein. Für mich beschreibt „Tradition trifft Emotion“ das Augsburger Eishockey am besten“, so Michael Schaeffer, Leiter Vertrieb und Marketing bei Ihle. Ab kommender Saison wird das Ihle-Logo bei einem der Bullykreise zu finden sein. Mit 64 Quadratmeter stellen die vier Anspielkreise sowie der Mittelkreis nicht nur eine der effektivsten sondern auch größten Werbeflächen dar.

Viele Unternehmen setzten auf den AEV

„Wir freuen uns sehr, dass die Landbäckerei Ihle bei ihrem Firmenjubiläum auch auf die Augsburger Panther setzt und wir dazu beitragen dürfen, den Namen dieses Traditionsunternehmens noch bekannter zu machen“, so AEV-Sportmanager Duanne Moeser. Neben Ihle konnten die Augsburger Panther dieses Jahr noch weitere starke Partner (wieder) für sich gewinnen. CFT Consulting verlängerte erst kürzlich ihren Vertrag mit dem AEV. Und schon im März ließ sich verkünden, mit A&S Autoteile sowie Jahn und Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen zwei neue Sponsoren gefunden zu haben. Die Geschäftsstelle der AXA Versicherung AG in Diedorf lies im Juni verkünden, ihre Werbepräsenz auf dem LED-Würfel im Stadion auszuweiten. 

Artikel zum gleichen Thema