BEDM GmbH

BEDM erhält Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand

Symbolbild. Foto: Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / thinkstock

Das IT-Unternehmen BEDM mit Sitz im schwäbischen Friedberg unterstützt seine Kunden bei der Entwicklung von Industrie 4.0-Lösungen. Kürzlich erhielt das Unternehmen eine ganz besondere Auszeichnung: BEDM wurde von der Initiative Mittelstand mit dem Innovationspreis IT gewürdigt. 

Seit 2004 kürt die Initiative Mittelstand einmal im Jahr besonders innovative Produkte und Lösungen für den Mittelstand. In diesem Jahr wurde das IT-Unternehmen BEDM mit der Auszeichnung gewürdigt. „BEDM erhielt den Innovationspreis IT für die Entwicklung eines universellen Industrie 4.0 Frameworks, mit dem Kunden und IT-Partnern Industrie 4.0 Lösungen schnell und kostengünstig realisieren können“, erklärt Reinhard Dietrich, Geschäftsführer von BEDM. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz im schwäbischen Friedberg.

Innovationspreis IT stärkt Bekanntheitsgrad von BEDM

„Mit dem Innovationspreis wird die Qualität des BEDM Industrie 4.0 Frameworks eindrucksvoll bestätigt und unsere Leistung anerkannt. Das unabhängige Zertifikat schafft Vertrauen bei Kunden und Interessanten. Es unterstützt uns dabei, unsere Bekanntheit im Industrie 4.0  Markt zu steigern“, betont Reinhard Dietrich die Bedeutung der Auszeichnung für BEDM.

Unabhängige Jury wählt den Gewinner aus

Der Innovationspreis IT würdigt jeweils die besten Innovationen in verschiedenen Kategorien. Von Apps über IT-Security und E-Commerce bis hin zu Wissensmanagement ist hier ein breites Spektrum vertreten. Eine unabhängige Fachjury bewertet alle eingereichten Lösungen. Die Jury besteht aus Professoren, IT-Branchenexperten, Wissenschaftlern und Journalisten. Auf diese Weise soll eine größtmögliche Objektivität bei der Bewertung garantiert werden.

Initiative Mittelstand zeichnet IT-Lösungen für KMUs aus

Bewerben können sich Unternehmen jeder Größe. Im Fokus stehen der Innovationsgehalt und der Nutzen der eingereichten Lösungen. Auch auf die Relevanz der Innovationen für den Mittelstand wird großen Wert gelegt. Hier spielen insbesondere die Bedeutung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die Praktikabilität und die Implementierung der eingereichten Lösungen eine Rolle. BEDM konnte in all diesen Kategorien punkten.

Bereits mehrere Preisträger aus Schwaben

BEDM ist nicht das einzige Unternehmen aus der Region, das bereits den Innovationspreis IT erhalten hat. So zeichnete die Initiative Mittelstand beispielsweise im Jahr das Genius Project von Genius Inside mit dem begehrten Preis aus.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
BEDM GmbH

BEDM erhält Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand

Symbolbild. Foto: Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / thinkstock

Das IT-Unternehmen BEDM mit Sitz im schwäbischen Friedberg unterstützt seine Kunden bei der Entwicklung von Industrie 4.0-Lösungen. Kürzlich erhielt das Unternehmen eine ganz besondere Auszeichnung: BEDM wurde von der Initiative Mittelstand mit dem Innovationspreis IT gewürdigt. 

Seit 2004 kürt die Initiative Mittelstand einmal im Jahr besonders innovative Produkte und Lösungen für den Mittelstand. In diesem Jahr wurde das IT-Unternehmen BEDM mit der Auszeichnung gewürdigt. „BEDM erhielt den Innovationspreis IT für die Entwicklung eines universellen Industrie 4.0 Frameworks, mit dem Kunden und IT-Partnern Industrie 4.0 Lösungen schnell und kostengünstig realisieren können“, erklärt Reinhard Dietrich, Geschäftsführer von BEDM. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz im schwäbischen Friedberg.

Innovationspreis IT stärkt Bekanntheitsgrad von BEDM

„Mit dem Innovationspreis wird die Qualität des BEDM Industrie 4.0 Frameworks eindrucksvoll bestätigt und unsere Leistung anerkannt. Das unabhängige Zertifikat schafft Vertrauen bei Kunden und Interessanten. Es unterstützt uns dabei, unsere Bekanntheit im Industrie 4.0  Markt zu steigern“, betont Reinhard Dietrich die Bedeutung der Auszeichnung für BEDM.

Unabhängige Jury wählt den Gewinner aus

Der Innovationspreis IT würdigt jeweils die besten Innovationen in verschiedenen Kategorien. Von Apps über IT-Security und E-Commerce bis hin zu Wissensmanagement ist hier ein breites Spektrum vertreten. Eine unabhängige Fachjury bewertet alle eingereichten Lösungen. Die Jury besteht aus Professoren, IT-Branchenexperten, Wissenschaftlern und Journalisten. Auf diese Weise soll eine größtmögliche Objektivität bei der Bewertung garantiert werden.

Initiative Mittelstand zeichnet IT-Lösungen für KMUs aus

Bewerben können sich Unternehmen jeder Größe. Im Fokus stehen der Innovationsgehalt und der Nutzen der eingereichten Lösungen. Auch auf die Relevanz der Innovationen für den Mittelstand wird großen Wert gelegt. Hier spielen insbesondere die Bedeutung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die Praktikabilität und die Implementierung der eingereichten Lösungen eine Rolle. BEDM konnte in all diesen Kategorien punkten.

Bereits mehrere Preisträger aus Schwaben

BEDM ist nicht das einzige Unternehmen aus der Region, das bereits den Innovationspreis IT erhalten hat. So zeichnete die Initiative Mittelstand beispielsweise im Jahr das Genius Project von Genius Inside mit dem begehrten Preis aus.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben