B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Arbeitslosigkeit nimmt weiter ab Agentur für Arbeit
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Agentur für Arbeit Aichach

Arbeitslosigkeit nimmt weiter ab Agentur für Arbeit

Die Arbeitsmarktzahlen für den Dezember sind da. In Aichach-Friedberg nimmt die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vorjahr wieder stark ab. Ein besseres Ergebnis gab es in den vergangenen 20 Jahren nicht.

Die Geschäftstelle der Agentur für Arbeit in Aichach meldete im Dezember eine Arbeitslosenquote von 2,3 Prozent. Im vergangenen Jahr lag die Arbeitslosigkeit in Aichach noch bei 3,0 Prozent. Aktuell wurden 1.610 Arbeitslose gezählt. Im Vergleich zum Dezember 2010 sind es 481 Personen oder 23,0 Prozent weniger.

Niedrigste Quote seit über 20 Jahren in Aichach-Friedberg

Will man eine ähnliche Arbeitslosenquote wie die derzeitige Quote von 2,3 Prozent in Aichach-Friedberg mit den vorangegangen Jahren vergleichen, so muss man schon ziemlich weit in die Vergangenheit zurückkehren um eine bessere Quote zu finden. Im Jahr 1990 lag im Dezember zum letzten Mal eine Quote darunter.

Im Landkreis Aichach-Friedberg sank überall die Zahl der Arbeitslosen. Die Bandbreite über alle Personengruppen hinweg ging von minus 24,4 Prozent bei den Jugendlichen unter 25 Jahren bis minus 11,5 Prozent bei den Menschen mit Behinderung:

  • Jugendliche unter 25 Jahren: 133 (-43, minus 24,4 Prozent)
  • Ältere zwischen 50 und unter 65 Jahren: 641 (-134, minus 17,3 Prozent)
  • Langzeitarbeitslose: 391 (-66, minus 14,4 Prozent)
  • Ausländer: 181 (-54, minus 23,0 Prozent)
  • Schwerbehinderte: 169 (-22, minus 11,5 Prozent)

Arbeitslosigkeit in Aichach-Friedberg nimmt ab

In diesem Monat nimmt die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vorjahr wieder stark ab: Im Landkreis Aichach-Friedberg sind dies minus 0,7 Prozentpunkte Bis ins Jahr 1991 bzw. 1990 muss man zurückgehen, um noch bessere Zahlen zu finden.

Artikel zum gleichen Thema