Great Place to Work

SCALTEL unter den besten Allgäuer Arbeitgebern

SCALTEL mit dem Great Place to Work-Preis ausgezeichnet. Foto: SCALTEL
Die SCALTEL AG wurde im Rahmen des Allgäuer Great Place to Work-Wettbewerbs ausgezeichnet. Dabei belegte der Waltenhofener IT-Dienstleister den 6. Platz in der Kategorie „Unternehmen ab 50 Mitarbeitern“.

„Die Auszeichnung steht für eine gute und authentische Unternehmens-Kultur, die insbesondere von Werten wie Vertrauen, Fairness, Wertschätzung und Teamgeist geprägt ist“, erklärt Andreas Schubert, Geschäftsführer beim deutschen Great Place to Work Institut. „Attraktive Arbeitsbedingungen und eine förderliche Kultur der Zusammenarbeit sind ein zentraler Schlüssel für die Mitarbeiter-Bindung und den Unternehmenserfolg.“

Beschäftigte bewerten Arbeitgeber

Als Grundlage zur Bewertung diente neben der Prüfung durch das Great Place to Work-Institut eine anonyme Befragung der SCALTEL-Mitarbeiter. So mussten Fragen zu Bereichen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Qualität der Zusammenarbeit oder auch Wertschätzung beantwortet werden. Auch berufliche Entwicklungs-Möglichkeiten, Vergütung, Partizipation, Gesundheits-Förderung und Work-Life-Balance wurden bewertet. Darüber hinaus wurde das Management zu förderlichen Maßnahmen und Angeboten der Personalarbeit im Unternehmen befragt.

„Ansporn für weitere positive Entwicklungen unserer Arbeitsplatz-Kultur“

Die Ergebnisse der beiden Untersuchungs-Instrumente wurden im Verhältnis von 2:1 gewichtet. Damit stand die Bewertung durch die Beschäftigten im Vordergrund. „Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung im Rahmen des Great Place to Work-Wettbewerbs und sehen diese als Ansporn für weitere positive Entwicklungen unserer Arbeitsplatz-Kultur“, betont Joachim Skala, Vorstand der SCALTEL AG. Das Unternehmen betreibt neben der Zentrale in Waltenhofen im Allgäu auch Niederlassungen in Wiesbaden in Hessen und Neuss in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt beschäftigt der IT-Dienstleister rund 180 Mitarbeiter.

Über Great Place to Work

Great Place to Work ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungs-Netzwerk. Es unterstützt Unternehmen in rund 50 Ländern weltweit dabei, eine mitarbeiterorientierte Unternehmens-Kultur zu gestalten. Im Mittelpunkt steht dabei der Aufbau von Vertrauen, Begeisterung und Teamgeist. Gemeinsam mit Partnern ermittelt das Institut im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Arbeitgeber-Wettbewerbe regelmäßig sehr gute Arbeitgeber. Darüber hinaus führt das Institut individuelle Analysen und Beratungen durch, um Arbeitsplatz-Qualität und Arbeitgeber-Attraktivität zu verbessern.  

SCALTEL bei der Preisverleihung zum Great Place to Work. Foto: SCALTEL
Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben