/ 
Themen  / 
Exklusiv  / 
Webinar: Das muss bei Luftreinigung beachtet werden
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Büroausstattung

Webinar: Das muss bei Luftreinigung beachtet werden

 SunnyAirSolutions_RobertGoebel
Der Sunny Air Solutions Experte Robert Göbel führt gemeinsam mit Kollegin Birgit Bechtle durch das Webinar. Foto: Sunny Air Solutions

Wie können Unternehmer Ihre Mitarbeiter während aber auch nach Corona vor Keimen, Staub und Pollen in der Luft schützen? Diese Frage beantworten die Experten von Sunny Air Solutions in einem kostenfreien Webinar.

Virenfreie Luft: Das Thema Luftreinigung beziehungsweise Luftentkeimung genießt aktuell hohe Aufmerksamkeit. Jedoch herrscht auch große Unsicherheit, die auch durch eine Intransparenz am Markt entsteht. Viele Geräte erfüllen oft nicht den erhofften Zweck. Hier setzt Sunny Air Solutions an und leistet als unabhängig agierendes Unternehmen mit fundierter Produkt- und Branchenexpertise Aufklärungsarbeit. Als neues Informations-Tool bietet Sunny Air Solutions nun erstmalig ein Live-Webinar für Interessierte an. In dem einstündigen Online-Seminar erfahren Gewerbetreibende mehr über die Wirkweisen von Luftentkeimungsgeräten und deren Einsatzmöglichkeiten. Das Webinar findet am 15. und 19. April 2021 jeweils um 17.00 Uhr statt. Interessenten können sich hier zum Live-Webinar an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Erfahrung in verschiedenen Branchen

Sunny Air Solutions berät unter anderem Ärzte, Verwaltung- und Dienstleistungsunternehmen. Aber auch Kanzleien, Ladengeschäfte, Gastronomie-Betriebe und Hoteliers professionell bei der Evaluierung von individuellen Luftreinigungs- und -entkeimungslösungen für geschlossene Räume. Im Mittelpunkt des Webinars steht die Vermittlung von Basiswissen. Teilnehmer erfahren die Unterschiede zwischen UV-C-Luftentkeimung und HEPA-Technologie. Die Experten erklären, was es bei der Anschaffung von Luftreinigungsgeräten zu beachten gilt und welchen Nutzen die unterschiedlichen Technologien bringen.

Dezent fügen sich die Luftreiniger von Sunny Air Solutions in die Büro-Möblierung ein. Foto: Sunny Air Solutions

 

Zwei Experten führen durch Webinar und beantworten Fragen

„Das Thema Mitarbeitergesundheit spielt bei vielen Unternehmen schon lange eine wichtige Rolle“, erklärt Thorsten Lehmann, Geschäftsführer von Sunny Air Solutions. „Besonders in der aktuellen Lage steht im Fokus, die Risiken einer Ansteckung für das gesamte Team am Arbeitsplatz größtmöglich zu reduzieren. Auch Praxen, Geschäfte oder Restaurants, in denen Personen in geschlossenen Räumen aufeinandertreffen, suchen Lösungsmodelle für ein sicheres Zusammensein. Mit unserem Webinar wollen wir rund um das Thema Luftreinigung aufklären und erste Fragen individuell beantworten“. Durch das Webinar „Luftreinigung und Luftentkeimung“ führen die beiden Sunny Air Solutions-Experten Birgit Bechtle und Robert Göbel. Sie beantworten wissenschaftliche Fragen und erklären die Grundzüge der Luftreinigung.

Artikel zum gleichen Thema