B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Exklusiv  / 
Luxus pur im PRIESTEREGG in Leogang, Österreich
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Luxus pur im PRIESTEREGG in Leogang, Österreich

Eine Ansicht des PRIESTEREGG Premium ECO.
Eine Ansicht des PRIESTEREGG Premium ECO. Foto: Günter Standl

In Alleinlage oberhalb von Leogang verzaubert das malerische Chalet-Dorf seine Gäste mit gelebter Gastfreundschaft durch Renate und Huwi Oberlader, höchstem Urlaubskomfort und der atemberaubenden Naturkulisse.

Huwi Oberlader, diplomierter Gastronomiekaufmann und Landwirt aus Leidenschaft, und seine Frau Renate, ausgebildete Yoga-Lehrerin und Heilbademeisterin, erschufen mit dem PRIESTEREGG Premium ECO ein Wohlfühlparadies. Für beide steht der ökologische Gedanke dabei an oberster Stelle. So beschreibt die Maxime „Grüner Luxus“ das Resort am treffendsten. Und das nicht nur wegen dem ressourcenschonenden Umgang mit der Natur, sondern vor allem wegen des nachhaltigen Energiekonzepts. Dieses hat das Bergdorf zum zehnjährigen Bestehen 2019 implementiert, sodass sie sich als autarke Organisation herauskristallisiert haben. Das Dorf wird aus eigenen Energiequellen wie etwa einer Photovoltaik-Anlage oder einer Eisspeicheranlage versorgt. Den grünen Charakter unterstreichen auch die E-Bikes, die während des Aufenthalts von den Gästen kostenlos genutzt werden können, und Ladestationen für Elektroautos.

Grenzenlose Privatsphäre

Verteilt über das weitläufige Areal mit angrenzendem Forst befinden sich 15 Chalets und drei Villen. Das Almfrühstück wird jeden Morgen wie von Zauberhand im eigenen Chalet gedeckt. Wer am Abend sein kuscheliges Reich nicht mehr verlassen möchte, erhält die köstlichen Pinzgauer Spezialitäten auch gerne direkt in das Chalet serviert. Selbstverständlich mit passender Weinempfehlung. Der offene Kamin lädt zu romantischen Stunden ebenso ein, wie das Panoramabadezimmer mit freistehender Badewanne. Im Außenbereich versprechen Hot Tub und Outdoor-Sauna exklusive Wellnessmomente. Auf Wunsch besucht ein ausgebildeter Therapeut die eigenen vier Wände und bietet professionelle Massagen und Behandlungen an.

Seit November neu dabei ist die Villa WOSSA. Eintauchen in ein Wohnerlebnis, das auf das Element Wasser ausgerichtet ist. An das Chalet grenzt ein kleines Seehaus, vor dem sich ein riesiger Naturteich mit integriertem Infinity-Pool erstreckt. Auch eine Teichsauna und ein Hot Tub sorgen für wohlige Entspannungsmomente. Die Küche besticht mit innovativer Technik, um ein unvergessliches Genusserlebnis zu zaubern.

Entschleunigen mit Bergblick

Wer stattdessen ein paar Schritte vor die Tür setzt, kommt in wenigen Minuten zum im Dezember 2019 eröffneten PRIESTEREGG BAD. Hier befinden sich eine original Lappland-Sauna, eine Zirbenholzsauna, Behandlungsräume und ein großer Ruheraum, den der Kärntner Holzkünstler Gottfried Kaschnig gestaltete. Das Spa-Angebot reicht von klassischen Massagen über Lymphdrainage bis zu privaten Yoga-Einheiten. Highlight ist der 25 Mal fünf Meter große beheizte Infinitypool. Das Himmelbecken gibt einem das Gefühl, über den Bergen zu schweben.

Den gleichen Ausblick über die Leoganger Steinberge genießen die Gäste auch im Garten von Huwi’s Alm. Dort treffen sich Gäste und Einheimische, um die zünftigen Pinzgauer Spezialitäten, Klassiker wie Hut- oder Ripperlessen sowie Steaks und Ochsenbraten aus der eigenen Galloway-Rinderzucht zu genießen. Die Gastgeber legen besonderen Wert auf hohe Qualität und beziehen frische Zutaten, wenn möglich aus regionaler Produktion.

Naturparadies Leogang

Der Pinzgau bietet alles für den perfekten Bergurlaub. Abwechslungsreiche Wanderrouten und ein breites Netz an Mountainbike-Touren lassen die Herzen von Aktivsportlern höherschlagen. Golfer kommen auf den Golfplätzen Gut Brandlhof und GC Urslautal, die nur wenige Autominuten vom PRIESTEREGG Premium ECO Resort entfernt liegen, auf ihre Kosten. Beide Anlagen liegen am Fuße des Steinernen Meers und zählen zu den schönsten Meisterschafts-Golfplätzen der Alpen.