B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

b4bschwaben.de: Regionale Wirtschaftsnachrichten

Die Top-Nachrichten aus Augsburg

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gewinner des Tages

Marc und Manuela Schumacher als Touristenversteher der Region

 rtd
Manuela und Marc Schumacher betreiben die Alte Posthalterei in Zusmarshausen. Foto: Michael Ermark / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Die beiden haben ein spezielles Marketing-Konzept aufgestellt. Und wollen damit internationale Hotelgäste nach Zusmarshausen bringen.

Augsburg? Puppenkiste. Ulm? Münster. Zusmarshausen? Bekannt ist der Ort zwischen den beiden Städten für die große E-Tankstelle und den Sitz des Unternehmens Sortimo. Doch Marc und Manuela Schumacher möchten aus Zusmarshausen noch mehr machen. Deshalb entschlossen sie sich kurz vor Beginn der Coronapandemie das Hotel Alte Posthalterei zu pachten. Zwischenzeitlich haben die beiden eine große Sanierungsaktion an dem denkmalgeschützten Gebäude abgeschlossen und begrüßen Touristen und Geschäftsreisende.

Ihr Konzept erachtete der Marketing Club Augsburg als derart interessant, dass er sein Treffen diesen März bei Marc und Manuela Schumacher abhielt. Denn die Marketingstrategie verbindet Altes mit Neuem, sowie mit einem Extraschuss Luxus. Dadurch soll so viel Strahlkraft erzeugt werden, dass Gäste das kleine Zusmarshausen gegenüber Augsburg oder Ulm bevorzugen.

Marc und Manuela Schumacher, Ihr Projekt hat mich zunächst stutzig gemacht. Wie kann ein Hotel in Ihrem Segment in Zusmarshausen überhaupt funktionieren? Natürlich ist die Gegend schön anzusehen und Sie liegen verkehrsgünstig an der Autobahn. Aber genügt das? Nachdem Sie mir Ihre Pläne genauer ausgeführt haben, komme ich zu dem Schluss: Ja, das genügt. Denn Sie haben Ihre Vorzüge in Form von Marketingkampagnen geschickt ausgespielt. Sie haben damit unternehmerisches Knowhow und Ihren großen Traum, ein Hotel zu besitzen, perfekt verbinden können. Besonders der ländliche Raum braucht derlei Erfolgsgeschichten.

Deshalb sind Marc und Manuela Schumacher die Gewinner des Tages.

Artikel zum gleichen Thema