SPONSORED POST B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN EXKLUSIV

Alltag adé: Ein Abend in der Spielbank Garmisch-Partenkirchen

Die Spielbank Garmisch-Partenkirchen kann dank 3G-Regelung und Hygienekonzept wieder Gäste in ihren Hallen begrüßen. Die Freude ist auf beiden Seiten spürbar groß.

Den Alltag vergessen, ein leckeres Essen im angeschlossenen Restaurant genießen und sich dann mit einem kühlen Getränk an einen der Tische und Automaten setzen: So sieht ein Abend in der Spielbank Garmisch-Partenkirchen aus. Sie lässt mit ihrem Angebot keine Wünsche offen: Zwei Etagen mit Spielsälen versprechen Abende, an denen Siege gefeiert, Freundschaften begossen und das Leben genossen wird.

„Unsere Spielbank besteht aus dem Automatensaal im Erdgeschoss und dem großen Spielsaal im Obergeschoss“, erklärt Peter Eursch, Direktor der Spielbank Garmisch-Partenkirchen. „Wir bieten unseren Gästen natürlich die Klassiker wie Black Jack oder Roulette. Aber gerade im Automatensaal können sie an unseren knapp 160 Automaten, von denen aufgrund von Corona aktuell etwa 80 zur Verfügung stehen, auch weniger bekannte und dennoch nicht minder spannende Spiele entdecken und ausprobieren.“  

 

Multiroulette-Anlage: Neue Technik trifft auf etabliertes Spiel  

Im Obergeschoss befinden sich die verschiedenen Spieltische. An vier amerikanischen Roulette-Tischen und mehreren Black JackTischen können die Gäste unter Einhaltung der gültigen Abstandsregeln ihr Glück versuchen. Eine Neuerung, die man bereits auf beiden Etagen ausprobieren kann: die Multiroulette-Anlage. „Das ist ein Roulettekessel, wie man ihn kennt und in dem nach den üblichen Regeln gespielt wird“, erklärt Peter Eursch. „Allerdings passiert das Ganze elektronisch: Die Kugel wird automatisch eingeschossen. Um den Kessel herum stehen zehn Automaten, an denen man mittels Touchscreen auf die Farben und Zahlen setzen kann.“

Wer multitaskingfähig ist, kann sogar an mehreren Kesseln spielen, ohne zwischen verschiedenen Tischen hin- und herlaufen zu müssen. „Man kann sogar auf zwei unserer amerikanischen Kessel wechseln“, sagt Peter Eursch. „Da haben wir eine Kamera installiert, die das Bild auf den Automaten überträgt. Wer also beispielsweise keinen Platz mehr am Roulettetisch ergattern konnte, der kann es sich an einem der Automaten bequem machen und spielt trotzdem live mit.“

Eine tolle Möglichkeit also für all diejenigen, denen der Croupier bereits Glück gebracht hat und die es nochmal bei ihm versuche möchten. „Natürlich geht das an der Anlage im Automatensaal im Erdgeschoss genauso.“  

 

Mit 2G und Hygienekonzept wieder geöffnet

„Wir sind sehr froh, dass wir seit Juni wieder öffnen dürfen. Und das geht auch unseren Gästen so, wie uns das viele Feedback zeigt, das wir seitdem bekommen“, sagt Peter Eursch sichtlich erleichtert. Denn wie viele andere Betriebe musste er seine Spielbank in Garmisch-Partenkirchen über Monate hinweg ebenfalls geschlossen halten.

„Unser Hygienekonzept, welches wir mit dem örtlichen Gesundheitsamt abgestimmt haben, garantiert den Schutz unserer Gäste sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", so Peter Eursch. „Wir bitten aber unsere Gäste, sich vor dem Besuch der Spielbank über die gültigen Corona-Maßnahmen auf unserer Website zu informieren.“

 

Bayerische Spielbank Garmisch-Partenkirchen  

Am Kurpark 10 

82467 Garmisch-Partenkirchen  

Tel. +49 8821 9599-0  

spielbanken-bayern.de/garmisch-partenkirchen  

NEU: Freier Eintritt!  

Aufgrund von Corona nur eingeschränkter Spielbetrieb. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Bus-Shuttle „Casino-Blitz“  

Täglich von München in die Spielbank und zurück für 7,50 € 

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielteilnahme ab 21 Jahren. Informationen und Hilfe unter www.spielbanken-bayern.de

Artikel teilen
SPONSORED POST B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN EXKLUSIV

Alltag adé: Ein Abend in der Spielbank Garmisch-Partenkirchen

Die Spielbank Garmisch-Partenkirchen kann dank 3G-Regelung und Hygienekonzept wieder Gäste in ihren Hallen begrüßen. Die Freude ist auf beiden Seiten spürbar groß.

Den Alltag vergessen, ein leckeres Essen im angeschlossenen Restaurant genießen und sich dann mit einem kühlen Getränk an einen der Tische und Automaten setzen: So sieht ein Abend in der Spielbank Garmisch-Partenkirchen aus. Sie lässt mit ihrem Angebot keine Wünsche offen: Zwei Etagen mit Spielsälen versprechen Abende, an denen Siege gefeiert, Freundschaften begossen und das Leben genossen wird.

„Unsere Spielbank besteht aus dem Automatensaal im Erdgeschoss und dem großen Spielsaal im Obergeschoss“, erklärt Peter Eursch, Direktor der Spielbank Garmisch-Partenkirchen. „Wir bieten unseren Gästen natürlich die Klassiker wie Black Jack oder Roulette. Aber gerade im Automatensaal können sie an unseren knapp 160 Automaten, von denen aufgrund von Corona aktuell etwa 80 zur Verfügung stehen, auch weniger bekannte und dennoch nicht minder spannende Spiele entdecken und ausprobieren.“  

 

Multiroulette-Anlage: Neue Technik trifft auf etabliertes Spiel  

Im Obergeschoss befinden sich die verschiedenen Spieltische. An vier amerikanischen Roulette-Tischen und mehreren Black JackTischen können die Gäste unter Einhaltung der gültigen Abstandsregeln ihr Glück versuchen. Eine Neuerung, die man bereits auf beiden Etagen ausprobieren kann: die Multiroulette-Anlage. „Das ist ein Roulettekessel, wie man ihn kennt und in dem nach den üblichen Regeln gespielt wird“, erklärt Peter Eursch. „Allerdings passiert das Ganze elektronisch: Die Kugel wird automatisch eingeschossen. Um den Kessel herum stehen zehn Automaten, an denen man mittels Touchscreen auf die Farben und Zahlen setzen kann.“

Wer multitaskingfähig ist, kann sogar an mehreren Kesseln spielen, ohne zwischen verschiedenen Tischen hin- und herlaufen zu müssen. „Man kann sogar auf zwei unserer amerikanischen Kessel wechseln“, sagt Peter Eursch. „Da haben wir eine Kamera installiert, die das Bild auf den Automaten überträgt. Wer also beispielsweise keinen Platz mehr am Roulettetisch ergattern konnte, der kann es sich an einem der Automaten bequem machen und spielt trotzdem live mit.“

Eine tolle Möglichkeit also für all diejenigen, denen der Croupier bereits Glück gebracht hat und die es nochmal bei ihm versuche möchten. „Natürlich geht das an der Anlage im Automatensaal im Erdgeschoss genauso.“  

 

Mit 2G und Hygienekonzept wieder geöffnet

„Wir sind sehr froh, dass wir seit Juni wieder öffnen dürfen. Und das geht auch unseren Gästen so, wie uns das viele Feedback zeigt, das wir seitdem bekommen“, sagt Peter Eursch sichtlich erleichtert. Denn wie viele andere Betriebe musste er seine Spielbank in Garmisch-Partenkirchen über Monate hinweg ebenfalls geschlossen halten.

„Unser Hygienekonzept, welches wir mit dem örtlichen Gesundheitsamt abgestimmt haben, garantiert den Schutz unserer Gäste sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", so Peter Eursch. „Wir bitten aber unsere Gäste, sich vor dem Besuch der Spielbank über die gültigen Corona-Maßnahmen auf unserer Website zu informieren.“

 

Bayerische Spielbank Garmisch-Partenkirchen  

Am Kurpark 10 

82467 Garmisch-Partenkirchen  

Tel. +49 8821 9599-0  

spielbanken-bayern.de/garmisch-partenkirchen  

NEU: Freier Eintritt!  

Aufgrund von Corona nur eingeschränkter Spielbetrieb. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Bus-Shuttle „Casino-Blitz“  

Täglich von München in die Spielbank und zurück für 7,50 € 

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielteilnahme ab 21 Jahren. Informationen und Hilfe unter www.spielbanken-bayern.de

nach oben