B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Ulmer Getränke Vertrieb GmbH ausgezeichnet
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Ulmer Getränke Vertrieb GmbH

Ulmer Getränke Vertrieb GmbH ausgezeichnet

 „Libella“ zeichnet die Ulmer Getränke Vertrieb GmbH mit dem Libella Quality Award in Gold aus © Foto: Aurel Dörner/dpr

Die deutsche Lizenzgetränkemarke „Libella“ legt Wert auf Qualität nicht nur bei sich im Unternehmen sondern auch bei den Vertriebspartnern und Konzessionären. Als deutschlandweit einziges Unternehmen wurde jetzt die Ulmer Getränke Vertriebs GmbH für ihr Qualitätsmanagement mit dem Libella Quality Award ausgezeichnet.

„Libella“ zeichnet einmal jährlich seine Vertriebspartner und Konzessionäre aus, die sich in besonderer Art um das Produkt verdient gemacht haben. Auch in diesem Jahr verlieh die deutsche Lizenzgetränkemarke den „Libella Quality Award“ in Bronze, Silber und Gold. Gold konnte sich zum dritten Mal die Ulmer Getränke Vertrieb GmbH (UGV) sichern. Libella- Vertriebsdirektor Wolf-Peter Stiegler überreichte die Qualitätsauszeichnung am 20. Februar an die Geschäftsführerin der Brauerei Gold Ochsen Ulrike Freund und UGV- Vertriebsleiter Frank U. Schlagenhauf.

Darauf achtet Libella

Libella verleiht den Preis im Rahmen des Qualitätsmanagements. Um den begehrten Preis zu erhalten, müssen einige Kriterien erfüllt werden. So legt die Lizenzgetränkemarke Wert auf ein schonendes Herstellungsverfahren, ständige Kontrollen, die Sensorik der Getränke sowie die Hygiene bei der Abfüllung.

UGV ruht sich nicht auf den Lorbeeren aus

Libella-Vertriebsdirektor Wolf-Peter Stiegler ließ es sich nicht nehmen, die Urkunde und einen Pokal zur Auszeichnung persönlich nach Ulm zu bringen. Am 20. Febraur überreichte er den Libella Quality Award stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an die Geschäftsführerin der Brauerei Gold Ochsen Ulrike Freund und UGV-Vertriebsleiter Frank U. Schlagenhauf. „Libella steht für höchste Qualität. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, müssen unsere Lizenzpartner besonders sorgfältig produzieren. Mit dem Libella Quality Award in Gold wollen wir ihre herausragende Leistung anerkennen. Wir freuen uns, dass der Libella Quality Award erneut Ansporn für alle deutschen Konzessionäre war, ihre Abfüllstandards und die Getränkequalität noch weiter zu verbessern. Besonders freuen wir uns, dass sich die UGV nach ihrer zweiten Auszeichnung im Jahre 2009 nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht hat, sondern das Qualitätsmanagement weiter verbessern konnte. Von den 20 Konzessionären, mit denen wir in Deutschland zusammenarbeiten, hat die UGV im vergangenen Jahr unsere Qualitätskriterien erneut am besten erfüllt“ erklärt Libella-Vertriebsmann Wolf–Peter Stiegler in seiner Ansprache.

Eine der modernsten europäischen Abfüllanlagen

Für die erneute Auszeichnung mit dem Libella Quality Award in Gold, hat die UVG auch kräftig gearbeitet. So wurden laut Angaben von Ulrike Freund Neuinvestitionen von über 10 Millionen Euro in neue Abfüllanlagen getätigt. Jetzt zählt das Unternehmen zu den mordernsten Abfüllbetrieben in Europa. „Dem Thema Lebensmittelqualität wird bei der UGV der höchste Stellenwert beigemessen. Technische Weiterentwicklungen und Mitarbeiterschulungen unterstützen die permanente Anpassung des Qualitätsmanagements in allen Produktionsbereichen. Wir fühlen uns in unserem Streben um gute Qualität und Lebensmittelsicherheit durch den erneuten Gewinn des Libella Quality Award in Gold bestätigt“, so UGV-Vertriebschef Frank U. Schlagenhauf.

Artikel zum gleichen Thema