130 Lokale getestet

KSM Verlag zeichnet Ulms beste Restaurants aus

Ulm bei Tag. Foto: Matthias Lohse / pixelio.de
Auch in diesem Jahr testete sich der Ulmer KSM Verlag durch die 110 Restaurants und 20 Frühstücksorte, die Stadt und Umland zu bieten haben. Die besten unter ihnen wurden nun kürzlich gekürt.

Am vergangenen Montagabend kamen Gastronomen, Vertreter der Branche und kulinarische Liebhaber im Ulmer Kulturzentrum Roxy zusammen. Hier wurden die besten regionalen Lokale für das Jahr 2019 verkündet.  In den Kategorien „TOP 10“ der Restaurants des Jahres, „TOP 5“ der besten Frühstückslokalitäten und „TOP 10 DER REDAKTION“ Mittagstisch in Ulm und Neu-Ulm wurden Urkunden verliehen. Zudem erhielten auch die Lieblingsrestaurants der Leser- und Hörerschaft des Stadtmagazins SpaZz und Radiosenders DONAU 3FM eine Auszeichnung.

Frühstücksspots und Geheimtipp

In einem Sonderteil der 17. Ausgabe wurden zusätzlich 20 Frühstücks-Hotspots separat unter die Lupe genommen. Das beste Frühstück serviert nach den Restauranttestern der Wiley Club aus Neu-Ulm. Dicht gefolgt wird er vom Hotel Lago und dem Hotel Goldenen Rad. Unter den vielen Lokalitäten gilt das Anno 1460 aus Weißenhorn als Geheimtipp des KSM Verlags. „Als kulinarisch einzigartig hat sich zudem der Georgier aus Pfaffenhofen herauskristallisiert“, ergänzte Michael Köstner aus der Verlagsleitung.

Neuerungen in Test-Prozedere und Guide

Während des Testverlaufs der Redaktion wurden neben den altbewährten Restaurants auch 21 gastronomische Neuzugänge entdeckt. Dabei wurde das Kern-Team dieses Jahr erstmalig von Gasttestern, wie Andi Scheiter von DONAU 3FM oder der Verwaltungsdirektorin des Ulmer-Theaters, Angela Weißhardt, unterstützt. Neben den Kategorien „Preis-Niveau“, „Weinangebot“ und „Vegetarisches Angebot“ listete die Redaktion nun auch die Kriterien „Barrierefreiheit“ oder „Frühstück und Mittagstisch“ auf. Der in den Restaurant-Guide integrierte Stadtplan mit eingezeichneten Lokalen soll ihre anschließende Suche vereinfachen.

Der Erste Platz in Ulmer Region

Nach Einschätzung der Testesser befindet sich die Gastronomie in der Region im Umbruch. Das mache auch die Nummer Eins im regionalen Feinschmecker-Sektor deutlich. Klaus Buderath kochte sich erneut an die Spitze und belegt mit dem Seestern Restaurant aus Ulm den ersten Platz der zehn besten Lokalitäten aus der Ulmer-Region. „Insgesamt überzeugt uns das Lago Hotel in voller Bandbreite: Mit einem visionären Konzept aus Gourmet-Küche im Seestern und regionaler Verbundenheit im Treibgut Restaurant“, so der KSM Verlag.

Die restlichen TOP 10

Wo sich der Neuhof am See aus Gundelfingen weiterhin auf Patz zwei hält, rückte das Burg-Restaurant Staufeneck auf den vierten. Der Böfinger „Siedepunkt“ von Gastronom Christoph Hommel kletterte auf den zweiten Platz. Den fünften Platz belegt dieses Jahr der Gasthof zum Bad aus Langenau. Insgesamt können steigende Gesamtqualität, kulinarische Vielfalt und überwiegend ökologisches Handeln festgestellt werden, so die Jury.

Das sind die TOP 10 Restaurants aus dem KSM Restaurant-Guide 2019

TOP 1    Seestern im Hotel Lago am See – Ulm
TOP 2    Neuhof am See – Gundelfingen
TOP 3    Siedepunkt Restaurant & Bar – Böfingen
TOP 4    Burgrestaurant Staufeneck – Salach
TOP 5    Gasthof zum Bad – Langenau
TOP 6    Landgasthof Adler – Rammingen
TOP 7    Stephans-Stuben – Neu-Ulm
TOP 8    Restaurant Ebbinghaus – Burgrieden
TOP 9    Restaurant Trüffel – Erbach
TOP 10  Restaurant Schierhuber – Neu-Ulm

Die TOP 10 DER REDAKTION: Mittagtisch in Ulm und Neu-Ulm
TOP 1    Toni im Florian – Ulm
TOP 2    BellaVista – Ulm
TOP 3    Il Gusto – Neu-Ulm
TOP 4    Kon-Ya Sushi – Neu-Ulm
TOP 5    Lefrank – Ulm
TOP 6    Buddha Kitchen – Neu-Ulm
TOP 7    Gasthof Adler – Ludwigsfeld
TOP 8    Seven Fish – Ulm
TOP 9    Café Si – Ulm
TOP 10  Shalimar – Ulm

Die TOP 5 der besten Frühstückslocations
TOP 1    Wiley Club – Neu-Ulm
TOP 2    Hotel Lago am See – Ulm
TOP 3    Hotel Goldenes Rad – Ulm
TOP 4    Vitruv im Leonardo Royal Hotel – Ulm
TOP 5    Manufaktur-Café Animo! – Ulm

Die Lieblingsrestaurants der Spazz-Leser und Radio Donau 3FM-Hörer
TOP 1    Konzertsaal – Neu-Ulm
TOP 2    Chez Sara – Neu-Ulm
TOP 3    Speisemeisterei Burgthalschenke – Thal
TOP 4    Siedepunkt Restaurant & Bar – Böfingen
TOP 5    Hermes – Leipheim
TOP 6    Stephans-Stuben – Neu-Ulm
TOP 7    Landgasthof Hirsch – Finningen
TOP 8    Neuhof am See – Gundelfingen
TOP 9    Gerberhaus – Ulm
TOP 10  Room – Ulm

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
130 Lokale getestet

KSM Verlag zeichnet Ulms beste Restaurants aus

Ulm bei Tag. Foto: Matthias Lohse / pixelio.de
Auch in diesem Jahr testete sich der Ulmer KSM Verlag durch die 110 Restaurants und 20 Frühstücksorte, die Stadt und Umland zu bieten haben. Die besten unter ihnen wurden nun kürzlich gekürt.

Am vergangenen Montagabend kamen Gastronomen, Vertreter der Branche und kulinarische Liebhaber im Ulmer Kulturzentrum Roxy zusammen. Hier wurden die besten regionalen Lokale für das Jahr 2019 verkündet.  In den Kategorien „TOP 10“ der Restaurants des Jahres, „TOP 5“ der besten Frühstückslokalitäten und „TOP 10 DER REDAKTION“ Mittagstisch in Ulm und Neu-Ulm wurden Urkunden verliehen. Zudem erhielten auch die Lieblingsrestaurants der Leser- und Hörerschaft des Stadtmagazins SpaZz und Radiosenders DONAU 3FM eine Auszeichnung.

Frühstücksspots und Geheimtipp

In einem Sonderteil der 17. Ausgabe wurden zusätzlich 20 Frühstücks-Hotspots separat unter die Lupe genommen. Das beste Frühstück serviert nach den Restauranttestern der Wiley Club aus Neu-Ulm. Dicht gefolgt wird er vom Hotel Lago und dem Hotel Goldenen Rad. Unter den vielen Lokalitäten gilt das Anno 1460 aus Weißenhorn als Geheimtipp des KSM Verlags. „Als kulinarisch einzigartig hat sich zudem der Georgier aus Pfaffenhofen herauskristallisiert“, ergänzte Michael Köstner aus der Verlagsleitung.

Neuerungen in Test-Prozedere und Guide

Während des Testverlaufs der Redaktion wurden neben den altbewährten Restaurants auch 21 gastronomische Neuzugänge entdeckt. Dabei wurde das Kern-Team dieses Jahr erstmalig von Gasttestern, wie Andi Scheiter von DONAU 3FM oder der Verwaltungsdirektorin des Ulmer-Theaters, Angela Weißhardt, unterstützt. Neben den Kategorien „Preis-Niveau“, „Weinangebot“ und „Vegetarisches Angebot“ listete die Redaktion nun auch die Kriterien „Barrierefreiheit“ oder „Frühstück und Mittagstisch“ auf. Der in den Restaurant-Guide integrierte Stadtplan mit eingezeichneten Lokalen soll ihre anschließende Suche vereinfachen.

Der Erste Platz in Ulmer Region

Nach Einschätzung der Testesser befindet sich die Gastronomie in der Region im Umbruch. Das mache auch die Nummer Eins im regionalen Feinschmecker-Sektor deutlich. Klaus Buderath kochte sich erneut an die Spitze und belegt mit dem Seestern Restaurant aus Ulm den ersten Platz der zehn besten Lokalitäten aus der Ulmer-Region. „Insgesamt überzeugt uns das Lago Hotel in voller Bandbreite: Mit einem visionären Konzept aus Gourmet-Küche im Seestern und regionaler Verbundenheit im Treibgut Restaurant“, so der KSM Verlag.

Die restlichen TOP 10

Wo sich der Neuhof am See aus Gundelfingen weiterhin auf Patz zwei hält, rückte das Burg-Restaurant Staufeneck auf den vierten. Der Böfinger „Siedepunkt“ von Gastronom Christoph Hommel kletterte auf den zweiten Platz. Den fünften Platz belegt dieses Jahr der Gasthof zum Bad aus Langenau. Insgesamt können steigende Gesamtqualität, kulinarische Vielfalt und überwiegend ökologisches Handeln festgestellt werden, so die Jury.

Das sind die TOP 10 Restaurants aus dem KSM Restaurant-Guide 2019

TOP 1    Seestern im Hotel Lago am See – Ulm
TOP 2    Neuhof am See – Gundelfingen
TOP 3    Siedepunkt Restaurant & Bar – Böfingen
TOP 4    Burgrestaurant Staufeneck – Salach
TOP 5    Gasthof zum Bad – Langenau
TOP 6    Landgasthof Adler – Rammingen
TOP 7    Stephans-Stuben – Neu-Ulm
TOP 8    Restaurant Ebbinghaus – Burgrieden
TOP 9    Restaurant Trüffel – Erbach
TOP 10  Restaurant Schierhuber – Neu-Ulm

Die TOP 10 DER REDAKTION: Mittagtisch in Ulm und Neu-Ulm
TOP 1    Toni im Florian – Ulm
TOP 2    BellaVista – Ulm
TOP 3    Il Gusto – Neu-Ulm
TOP 4    Kon-Ya Sushi – Neu-Ulm
TOP 5    Lefrank – Ulm
TOP 6    Buddha Kitchen – Neu-Ulm
TOP 7    Gasthof Adler – Ludwigsfeld
TOP 8    Seven Fish – Ulm
TOP 9    Café Si – Ulm
TOP 10  Shalimar – Ulm

Die TOP 5 der besten Frühstückslocations
TOP 1    Wiley Club – Neu-Ulm
TOP 2    Hotel Lago am See – Ulm
TOP 3    Hotel Goldenes Rad – Ulm
TOP 4    Vitruv im Leonardo Royal Hotel – Ulm
TOP 5    Manufaktur-Café Animo! – Ulm

Die Lieblingsrestaurants der Spazz-Leser und Radio Donau 3FM-Hörer
TOP 1    Konzertsaal – Neu-Ulm
TOP 2    Chez Sara – Neu-Ulm
TOP 3    Speisemeisterei Burgthalschenke – Thal
TOP 4    Siedepunkt Restaurant & Bar – Böfingen
TOP 5    Hermes – Leipheim
TOP 6    Stephans-Stuben – Neu-Ulm
TOP 7    Landgasthof Hirsch – Finningen
TOP 8    Neuhof am See – Gundelfingen
TOP 9    Gerberhaus – Ulm
TOP 10  Room – Ulm

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben