B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
20 Jahre euro engineering: Vom Start-Up an die Weltspitze
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
euro engineering AG

20 Jahre euro engineering: Vom Start-Up an die Weltspitze

euro engineering zählt zu den bekanntesten Marken Deutschlands. Foto: euro engineering AG
euro engineering zählt zu den bekanntesten Marken Deutschlands. Foto: euro engineering AG

In gerade einmal zwei Jahrzehnten hat sich die Ulmer euro egineering AG von einem kleinen Start-Up zu einem nationalen Marktführer entwickelt. Jetzt blickt der Ulmer Niederlassungsleiter Holger Schnürle auf die vergangenen erfolgreichen 20 Jahre zurück.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

In diesem Jahr kann die Ulmer euro engineering AG auf 20 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurückblicken. Gegründet am 7. Oktober 1994 in Ulm, entwickelte sich die die heutige euro engineering AG von einem Start-up zu einem bundesweit erfolgreichen Unternehmen, das rund 2.000 Mitarbeiter in 40 Niederlassungen beschäftigt. „Es ist aufregend mitzuerleben, wie sich ein einzelnes Ingenieurbüro zu einem der führenden Engineering-Dienstleister in Deutschland entwickelt, der auch auf internationaler Ebene Projekte umsetzt“, erklärt Stefan Konrad, Chief Operating Officer bei der euro enigneering AG.

Wir haben uns unseren Namen erarbeitet

Seit August 2010 leitet Holger Schnürle die Hauptstelle des Unternehmens in Ulm und ist daneben auch verantwortlich für die Niederlassung Friedrichshafen und den Standort in Kempten. Im Oktober 2014 übernahm er zusätzlich die Leitung des Fachbereichs Nutzfahrzeuge mit Sitz in Neu-Ulm. „Wir haben uns in der Region einen guten Namen als kompetenter und zuverlässiger Partner der Zulieferer im Fahrzeugbau erarbeitet“, so Schnürle, der seit nunmehr 16 Jahren für die euro engineering AG tätig ist. „Die Synergie-Effekte, die wir durch die enge Zusammenarbeit zwischen der Niederlassung Ulm und dem Fachbereich Nutzfahrzeuge erzielen, kommen insbesondere den Kunden aus dieser Branche unmittelbar zugute. Wir kombinieren das breite Spektrum an Know-how der Niederlassung mit dem hochgradig spezialisierten Wissen des Fachbereichs und decken damit jegliche Anforderungsprofile ab, die sich bei Engineering-Projekten ergeben können“, weiß Schnürle. „Doch auch Unternehmen aus den Bereichen Konsumgüterindustrie, Luftfahrt, Maschinen- und Anlagenbau sowie Medizintechnik, die wir ebenfalls in anspruchsvollen Projekten unterstützen, werden von dieser nun noch enger verzahnten Kooperation profitieren.“

Highlights säumen das Jubiläumsjahr

Im Jubiläumsjahr konnte die euro engineering AG bereits einige Highlights in den Niederlassungen aber auch online feiern. Der Startschuss fiel mit der Eröffnung des neuen Technischen Büros des Fachbereichs Bahntechnik in Salzgitter. Zuletzt feierte Steve Kirsch als „schnellster Markenbotschafter der euro engineering AG“ mit seinem MINI die Meisterschaft in der neuen Division M(ini) unter dem Dach der renommierten DTC/ADAC PROCAR-Serie. Den alles entscheidenden Sieg fuhr er Ende September am Sachsenring ein.

euro engineering: Top Arbeitgeber seit 2008

Schon früh nach der Gründung standen die Zeichen bei der euro engineering AG auf Wachstum. Der Fachbereich Nutzfahrzeuge wurde bereits 1998 gegründet. Bereits drei Jahre später erfolgten die ersten internationalen Aufträge und erste Projekte aus China wurden umgesetzt. Mit dem 2004 gegründeten Fachbereich Chemieanlagenbau, dessen Mitarbeiter ebenfalls schnell weltweit tätig waren, schärfte die euro engineering AG ihr Profil als Anbieter von hochspezialisiertem Engineering-Know-how weiter. Seit 2008 wird die euro engineering AG zudem kontinuierlich als Top Arbeitgeber für Ingenieure ausgezeichnet. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema