B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Allgäu Airport baut Angebote aus
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Allgäu Airport GmbH & Co. KG

Allgäu Airport baut Angebote aus

Von Memmingen können Reisende an viele Destinationen gelangen. Foto: Allgäu Airport GmbH & Co. KG
Von Memmingen können Reisende an viele Destinationen gelangen. Foto: Allgäu Airport GmbH & Co. KG

Auf dem Reiseportal des Allgäu Airport Memmingen können nun neue Städte-Trips nach Rom,  Dublin, Berlin und Hamburg gebucht werden. Die Fluggesellschaft Wizz Air baut zudem stärker auf den Allgäu Airport.

von Alexandra Hetmann, Online-Redaktion

Städtetrips nach Berlin, Hamburg, Dublin und Rom – diese sind nun auf dem Reiseportal der Allgäu Airport GmbH & Co. KG buchbar. Die Buchungen erfolgen schnell und einfach. Ein Callcenter steht für Fragen zur Verfügung. Ab September können die Fluggäste dann auch von Memmingen in Bulgariens Hauptstadt reisen.

Wizz Air baut immer stärker auf den Allgäu Airport

Die Fluggesellschaft Wizz Air baut ihren größten und wichtigsten Standort in Süddeutschland, den Allgäu Airport, weiter aus. Im September vergrößert sie ihr Streckennetz von und nach Memmingen um das Ziel Sofia. Zweimal wöchentlich geht es dann in die Hauptstadt Bulgariens. Die Zeichen stehen bei Wizz Air auf Wachstum. Erst vor kurzem konnte das Unternehmen mit Sitz in der Schweiz einen erfolgreichen Börsengang in London absolvieren. Die Zahl der Flugzeuge nimmt ständig zu. Zurzeit sind es 54 Airbus A320, die über 100 Ziele in 38 Ländern verbinden. Im Jahr 2014 beförderte die Airline 15,8 Millionen Passagiere. „Wizz Air schätzt uns als verlässlichen Partner und wichtigen Stützpunkt“, betont Allgäu Airport Vertriebsleiter Marcel Schütz. „Der Allgäu Airport ist für uns von zentraler Bedeutung in Süddeutschland“, betont auch Wizz Air Sprecher Daniel de Carvalho, „denn mit ihm erreichen wir nicht nur die Metropolregionen München und Stuttgart und den Süden der Republik, sondern auch die Nachbarländer Schweiz und Österreich.“

Reiseziele in Osteuropa sind beliebt

Innerhalb eines Jahres wurden jetzt drei neue Memmingen-Strecken in den Flugplan aufgenommen. Erst im November letzten Jahres erfolgte der Erstflug nach Temeswar in Rumänen. Ab 26. Juni 2015 geht es erstmals nach Tuzla, der drittgrößten Stadt der Föderation Bosnien und Herzegowina. Zusammen mit Kiew, Tirgu Mures, Belgrad und Skopje sind es dann sieben Ziele in Osteuropa, die regelmäßig und erfolgreich angeflogen werden. „Die Nachfrage ist enorm“, berichtet Marcel Schütz. Die meisten Flüge seien durch einen interessanten Passagiermix aus Urlaubern, Verwandten-Besuchern und Geschäftsleuten gekennzeichnet. Dies wird auch im Falle des neuen Sofia-Fluges der Fall sein. Denn die rund 1,2 Millionen Einwohner zählende Stadt ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Bulgariens. Der internationale Flughafen ist nur zehn Kilometer von der Stadtmitte entfernt und garantiert kurze Transferzeiten. „Die neue Strecke ist auch für zahlreiche Unternehmen in unserem Umfeld sehr interessant, die vor Ort Niederlassungen unterhalten“, berichtet Marcel Schütz. Ab dem 16. September 2015 geht es nun jeweils mittwochs und sonntags von Memmingen mit einem Airbus A320 in die bulgarische Hauptstadt. Tickets können ab sofort bei Wizz Air gebucht werden.

Von Memmingen nach Dublin, Berlin, Hamburg und Rom

Die Maschine nach Dublin startet am frühen Freitagabend in die irische Hauptstadt. Bereits wenige Stunden später hat der Reisende dann sein Ziel erreicht. Im Reisepaket sind das Parken am Flughafen, der Nonstop-Flug von Memmingen nach Dublin, zwei Nächte im Vier-Sterne-Hotel, eine Stadtrundfahrt mit dem Hop-On/Hop-Off-Bus sowie ein Besuch der Guiness-Brauerei enthalten. Wer lieber von Freitag bis Sonntag in Deutschlands Bundeshauptstadt reisen möchte, bekommt mit dem Berlin-Paket dazu Gelegenheit. Im Preis enthalten sind die Flüge mit InterSky und zwei Nächte im Vier-Sterne-Hotel. Einen Tag länger dauert der Städte-Trip nach Hamburg. Im Paket sind drei Nächte im Vier-Sterne-Hotel sowie der Flug ab und nach Memmingen enthalten. Rom ist ebenfalls ein neues Reiseziel. Allgäu Airport bietet an, von Samstag bis Dienstag ein verlängertes Wochenende in Italiens geschichtsträchtiger Hauptstadt zu verbringen. Flug, Parken am Flughafen, Hotel in der Innenstadt und einer Stadtrundfahrt sind dabei inklusive.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform