B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
amando schult bei der Microsoft SAM-Academy
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
amando software GmbH

amando schult bei der Microsoft SAM-Academy

Durch SAM-Optimierung können versteckte Kosten bei Über-oder Unterlizenzierung von Software vorgebeugt werden, Foto: Fotolia DL

Lernen, Softwarelizenzen kosteneffizient zu verwalten. amando softwares Management-Lösungen sind jetzt bereits zum zweiten Mal bei der Microsoft SAM-Academy im Bildungsprogramm mit dabei. „Miss Marple“ zeigt, wie sich ungeahnte Kostenvorteile erschließen lassen.

Computerprogramme halten schon seit langem in fast allen Branchen Einzug. Beim Lizenzmanagement gibt es jedoch bei vielen Firmen noch Möglichkeiten, die Kosten der Verwaltung von Software Anlagen zu optimieren. Nur fehlt es den betroffenen Firmen oft an qualifiziertem Personal, um diese Lücken in der Kostenbilanz zu füllen. Genau aus diesem Grund gibt es die Software Assets und Lizenzmanagement (SAM) Academy von Microsoft. Die amando software GmbH ist mit ihrer Produktfamilie „Miss Marple“ hier ganz vorne mit dabei.

SAM kann viele Kosten einsparen

Während fasst alles Denkbare in einem Unternehmen bereits inventarisiert wird, werden die Software Anlagen und Lizenzen oft bei diesem Vorgang ignoriert. Das kann viel kosten.  Über- aber auch Unterlizenzierung können durch Nachzahlungen bei Audits oder als versteckte Kosten durch nicht genutzte Software große Löcher in das Budget brennen. Oft suchen die Firmen deswegen externe Beratung. Hier kommen qualifizierte SAM-Fachkräfte ins Spiel. Um die steigende Nachfrage nach diesem Fachwissen gerecht zu werden, hat Microsoft die SAM-Academy ins Leben gerufen. In insgesamt zehn Trainingseinheiten lernen die Teilnehmer alles rund um Lizenzprogramme, Vertragsformen und Nutzungsrechte und werden so zu qualifizierten SAM-Consultants fortgebildet.

amando ist ganz weit vorne mit dabei

Bei diesem Unterfangen wird Microsoft von amando unterstützt. Als Trainingspartner stellt die Firma für das Seminarprogramm 2013 einen erfahrenen SAM-Trainer zur Verfügung. „Wir setzen in ersten Linie auf die Qualität und Exklusivität unserer hochkarätigen Trainingsreihe für unsere SAM-Partner“, erklärt Ümit Aytekin, Manager Software Asset Management bei Microsoft Deutschland. Mit seiner langjährigen Erfahrung bei SAM-Lösungen und der zertifizierten Produktfamilien „Miss Marple“ hat es amando bereits zum zweiten Mal geschafft, als Traininsparter bei Microsoft dabei zu sein. amando ist schon seit 1995 im Bereich der Software Assets und Lizenzmanagement tätig. Mit „Miss Marple“ hat sich der Softwarehersteller zu einem der führenden Anbieter von IT-SAM-Lösungen für Unternehmen aller Größen und Branchen entwickelt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema