SRI

SRI

Das Zollamt hat SRI den Status als zugelassener Wirtschaftbeteiligter (AEO) verliehen. Die SRI ist damit als zuverlässiges und sicheres Unternehmen in der Lieferkette zertifiziert.

Das Unternehmen erfüllt mit der Zertifizierung alle in der internationalen Lieferkette erforderlichen Sicherheitsstandards.

Als besonders vertrauenswürdig und zuverlässig ausgezeichnet

Mit der Wirkung zum 25. Mai darf die SRI das AEO-Logo verwenden. Die SRI ist damit als zuverlässiges und sicheres Unternehmen in der Lieferkette zertifiziert. „Als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter sind wir nun offiziell als besonders vertrauenswürdig und zuverlässig ausgezeichnet. Als sicheres Mitglied der Lieferkette sowie vertrauenswürdiger Handelspartner stellen wir die Einhaltung der internationalen Sicherheitsstandards sicher, was gerade auch für unsere Kunden ein wichtiger Aspekt ist“, sagt Dietmar Weinmüller. Er ist Einkaufsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei SRI.

EU-weite Anerkennung für den AEO-Status

Der AEO-Status wird den Unternehmen erst nach eingehender Prüfung verliehen und wird EU-weit anerkannt. Unternehmen, die über dieses Zertifikat verfügen, stellen eine schnelle und effektive Abwicklung der grenzüberschreitenden Warenverkehre sicher.

Über SRI

Neben der Elektronikfertigung hat sich die SRI auf die Geschäftsbereiche Engineering & Services sowie Consulting & Training spezialisiert. Seine Lösungen bietet das Unternehmen Kunden aus den Bereichen Telekommunikation, Energie und Umwelt, Medizin, Industrie sowie Transport und Verkehr an. 2010 erwirtschaftete die SRI mit rund 468 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 203 Mio. Euro.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
SRI

SRI

Das Zollamt hat SRI den Status als zugelassener Wirtschaftbeteiligter (AEO) verliehen. Die SRI ist damit als zuverlässiges und sicheres Unternehmen in der Lieferkette zertifiziert.

Das Unternehmen erfüllt mit der Zertifizierung alle in der internationalen Lieferkette erforderlichen Sicherheitsstandards.

Als besonders vertrauenswürdig und zuverlässig ausgezeichnet

Mit der Wirkung zum 25. Mai darf die SRI das AEO-Logo verwenden. Die SRI ist damit als zuverlässiges und sicheres Unternehmen in der Lieferkette zertifiziert. „Als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter sind wir nun offiziell als besonders vertrauenswürdig und zuverlässig ausgezeichnet. Als sicheres Mitglied der Lieferkette sowie vertrauenswürdiger Handelspartner stellen wir die Einhaltung der internationalen Sicherheitsstandards sicher, was gerade auch für unsere Kunden ein wichtiger Aspekt ist“, sagt Dietmar Weinmüller. Er ist Einkaufsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei SRI.

EU-weite Anerkennung für den AEO-Status

Der AEO-Status wird den Unternehmen erst nach eingehender Prüfung verliehen und wird EU-weit anerkannt. Unternehmen, die über dieses Zertifikat verfügen, stellen eine schnelle und effektive Abwicklung der grenzüberschreitenden Warenverkehre sicher.

Über SRI

Neben der Elektronikfertigung hat sich die SRI auf die Geschäftsbereiche Engineering & Services sowie Consulting & Training spezialisiert. Seine Lösungen bietet das Unternehmen Kunden aus den Bereichen Telekommunikation, Energie und Umwelt, Medizin, Industrie sowie Transport und Verkehr an. 2010 erwirtschaftete die SRI mit rund 468 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 203 Mio. Euro.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben