B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dr. Kast präsentiert neue Textilien auf Techtextil
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Dr. Günther Kast GmbH & Co. KG, Technische Gewebe, Spezial-Fasererzeugnisse KG

Dr. Kast präsentiert neue Textilien auf Techtextil

Symbolbild: Dr. Kast wird dieses Jahr wieder auf der Techtextil-Show in Frankfurt sein. Foto: messefrankfurt.com

Die Kast Gruppe nimmt an der Techtextil-Show in Frankfurt teil. Diese findet vom 4. bis 7. Mai statt. Das Unternehmen präsentiert dort sein Sortiment, bestehend aus technischen Geweben. Unterschiedlichste Textile werden dort ausgestellt.

von Alexandra Hetmann, Online-Redaktion

Dr. Günther Kast GmbH & Co., Technische Gewebe, Spezial-Fasererzeugnisse KG nimmt an der Techtextil-Show 2015 in Frankfurt teil. Die Techtextil-Show findet vom 4. bis 7. Mai 2015 statt. Die Kast Gruppe präsentiert dort technische Gewebe in offen oder dicht gewobenen Konstruktionen aus verschiedenen Rohstoffen wie Glas oder Carbon. Kombinationen aus diesen mit speziellen Ausrüstungen und Beschichtungen sind ebenfalls Teile des Sortiments.

Dr. Günther Kast GmbH & Co. KG

„Seit mehr als 50 Jahren produziert und entwickelt Kast in enger Zusammenarbeit mit unseren internationalen Kunden maßgefertigte Lösungen im Bereich technische Textilien und beliefert hierbei eine große Bandbreite an industriellen Anwendungsbereichen in verschiedenen Industrien, wie Bau, Automobile, Hitzeschutz, Faserverbundwerkstoffe, Druck und Verpackung”, sagte Christoph Kast, geschäftsführender Gesellschafter der Firma Dr. Günther Kast GmbH & Co. KG. Um innovative und maßgefertigte Lösungen anbieten zu können, werden bei der Techtextil-Show in Frankfurt Gespräche über Produktanforderungen und Entwicklungen geführt. Die Kast Gruppe als Familienunternehmen in zweiter Generation beschäftigt über 300 Mitarbeiter in drei Produktionsstätten. Zwei davon sind in Sonthofen, eines in Ungarn.

Technische Textilien zur Verstärkung und zum Schutz

In Zusammenarbeit mit Forschung und Industrie hat Dr. Günther Kast GmbH & Co. KG die Systeme „EQ-Grid“ und „EQ-Top“ zur Mauerwerksertüchtigung und -verstärkung bei Erdbeben entwickelt. Der ursprüngliche Gedanke war Menschen mehr Zeit bei der Evakuierung ihrer Wohnhäuser bei einem Erdbeben zu ermöglichen. Dieser Nachweis der wesentlichen Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Gebäuden aus Mauerwerk wurde durch zahlreiche kleinere und auch maßstabsgetreue Prüfungen an verschiedenen internationalen Instituten und Universitäten erbracht. „Auch kleinere Erdstöße können insbesondere bei Gebäuden aus Mauerwerk bereits dramatische Schäden erzeugen“, erklärt Professor Lothar Stempniewski, Leiter des Instituts für Massivbau und Baustofftechnologie am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Der Wissenschaftler beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema „Erdbebenschutz für Bauwerke“. „Mit ,EQ-Top‘ verstärkte Wände ließen sich in den Versuchen fast nicht zerstören“, sagt Professor Stempniewski. Diese Systeme werden mittlerweile in viele Länder von den Industriepartnern von Kast verkauft.

Glasgewebe für Bauten vorteilhaft

A2 Technical Textiles von Kast konzipiert und fertig nicht brennbare Glasgewebe mit einsatzspezifischen Ausrüstungen und Beschichtungen für Innenanwendungen. Akustik, Brandschutz oder Licht sind dafür Beispiele. „Der Leichtbau mit Membranstrukturen bietet verschiedene Vorteile für Planer und Architekten. Weswegen innerhalb der nächsten paar Jahre die Nachfrage für diese textilen Leichtbaukonstruktionen stark wachsen wird“, sagt Lars Meeß-Olsohn vom Netzwerk Textile Architektur. Die Kast Gruppe konzipiert und stellt darüber hinaus auch Textilien für die Betonbewehrung her. Textilien anstatt Stahlbewehrungen in der Bauindustrie bieten zahlreiche Vorteile: Die Materialstärke und damit das Gewicht von Betonfertigteilen kann zum Beispiel durch den Einsatz des Spezialglasgewebes deutlich verringert werden.

Zwei- und dreifache Verbundwerkstoffe

Die Veredelung von Textiloberflächen und die Herstellung von zwei- und dreifach Verbundwerkstoffen aus Geweben, Vlies, Papier und Papierfolien ist eine der Kernkompetenzen von Dr. Kast. Überall dort, wo eine zusätzliche Reißkraftverstärkung benötigt wird, bietet Kast Lösungen. Verstärkte Papiere für Versandtaschen, Beutel und Buchbinderei oder besonders reißfeste Papierfolien, Verbunde für Etiketten und die reprographische Industrie sind beispielsweise solche.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform