B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dachser mit zweistelligem Wachstum in 2011
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Dachser

Dachser mit zweistelligem Wachstum in 2011

Dachser erzielt im Geschäftsjahr 2011 ein zweistelliges Wachstum, Foto: Dachser

Dachser behält den Wachstumskurs und legt die offiziellen Zahlen des Jahres 2011 vor. Der international tätige Logistikdienstleister Dachser verzeichnete 2011 ein zweistelliges Wachstum und erhöhte seinen Konzernumsatz um 13 Prozent auf 4,3 Milliarden Euro. An 315 weltweiten Standorten tragen 21.000 Menschen zum Erfolg des Familienunternehmens bei.

49,2 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 37,1 Millionen Tonnen bewegte Dachser im Geschäftsjahr2011. „Im vergangenen Jahr haben sich die Märkte nach Krise und Aufholphase wieder etwas beruhigt. Dachser ist damit wieder in den Wachstumskorridor zurückgekehrt, den wir für eine nachhaltige, organische Entwicklung als ideal definiert haben“, kommentiert der Sprecher der Geschäftsführung Bernhard Simon die Geschäftszahlen. Rund 1,3 Milliarden Euro will Dachser in den kommenden fünf Jahren investieren, und das vor allem in sein europäisches Landverkehrsnetzwerk.

Dachser setzt auf den Nachwuchs

Besonders am Herzen liegt Bernhard Simon darüber hinaus das Investment in kommende Generationen: „Über 1.200 junge Menschen absolvieren derzeit eine Berufsausbildung bei Dachser in Deutschland. Nur wer selbst konsequent aus- und weiterbildet, kann dem Fachkräftemangel begegnen“. Von den heute 21.000 Menschen, die bei Dachser beschäftigt sind, arbeiten 12.400 in Deutschland und 8.600 im Ausland.

Dachser European Logistics mit größtem Umsatz

Das größte Dachser-Geschäftsfeld „Dachser European Logistics“ erwirtschaftete einen Umsatz von 2,6 Milliarden Euro und trägt damit 61 Prozent zum Konzernumsatz bei. Das europäische Landverkehrsnetzwerk als Herzstück des Unternehmens wurde 2011 weiter gestärkt. Über drei Eurohubs in Bratislava, Clermont-Ferrand und Überherrn/Saarland kann Dachser Stückgut im paneuropäischen Linienverkehr noch gezielter und systematischer bündeln

Wachstumsmotor Air & Sea Logistics

Der lebhafte Welthandel machte das Geschäftsfeld Air & Sea Logistics auch 2011 zum Wachstumsmotor. Der Umsatz kletterte erstmals über die Milliardengrenze. Die Wachstumsziele setzt Dachser auch weiterhin hoch: Bis 2017 will Dachser seinen Umsatz mit Luft- und Seefracht auf 2,2 Milliarden Euro verdoppeln. 5.000 Mitarbeiter in 220 Niederlassungen werden dann für das Dachser Geschäftsfeld Air & Sea Logistics arbeiten. In 2011 waren es 3.200 Mitarbeiter in 141 Betriebsstätten in 28 Ländern. Das Netz wird bis 2017 auf 49 Länder erweitert.

Umsatzplus auch bei Dachser Food Logistics

Dachser Food Logistics erhöhte 2011 seinen Umsatz auf 555 Millionen Euro – ein sattes Umsatzplus von 16 Prozent. Damit hat sich das Geschäftsfeld sehr gut am Markt behauptet und einen Anteil am Gesamtumsatz von 13 Prozent.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im Rahmen seiner Unternehmensbesuche im Landkreis Augsburg verschaffte sich Landrat Martin Sailer einen Überblick über das DACHSER Werk in Gersthofen. B4B SCHWABEN hat den Landrat begleitet und die Eindrücke im DACHSER Warehouse festgehalten.

Zum Artikel

Artikel zum gleichen Thema