DACHSER Group SE & Co. KG

Dachser mit neuem operativen Geschäftsführer

Jochen Müller wird zum Januar 2018 COO von Air & Sea Logistics bei Dachser. Foto: Dachser
Thomas Reuter, Dachser-COO von Air & Sea Logistics. Foto: Dachser
Thomas Krüger, Managing Director Air & Sea Logistics EMEA bei Dachser. Foto: Dachser

Ein neues Gesicht bei Dachser Air & Sea Logistics: Zum 1. Januar 2018 wird Jochen Müller die Position des Chief Operations Officer (COO) von Air & Sea Logistics von Thomas Reuter übernehmen. Müller startet ab 1. Oktober 2016 in eine Übergangszeit.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Ablösen wird Müller den bisherigen COO Thomas Reuter. Dieser verabschiedet sich zum 31. Dezember 2017 in den Ruhestand. Bis dahin hat Reuter im Executive Board weiterhin die Air & Sea Logistics-Verantwortung inne. Mit dem Erfahrungshintergrund von Jochen Müller und der strategisch geplanten Einarbeitungszeit will Dachser die Nachfolge reibungslos gestalten. Zusätzlich wurde Thomas Krüger zum 1. Juli Managing Director Air & Sea Logistics EMEA.

Über Jochen Müller

Jochen Müller war seit 2011 Vorstandsmitglied der Schenker Deutschland AG. In dieser Position verantwortete er die Region Zentraleuropa für Luftfracht sowie den Vertrieb der Bereiche Luft und See. Außerdem unterstand Müller die Logistik für weltweite Umzüge, Messen und Sportveranstaltungen. Davor leitete Müller als CEO die britische Landesgesellschaft von Schenker. Dort war er für Land-, Luft- und Seefracht sowie das Messegeschäft verantwortlich.

Interkontinentales Luft- und Seefracht-Netz wird ausgebaut

„Jochen Müller ist ein Top-Manager und Logistik-Allrounder mit großer Erfahrung in der Luft- und Seefracht, der aber auch die Anforderungen und Prozesse des Landverkehrs kennt“, betont Bernhard Simon, CEO von Dachser. „Als COO Air & Sea Logistics und zukünftiges Mitglied des Executive Boards wird er auf der erfolgreichen Arbeit von Thomas Reuter aufbauen. Dazu gehört es, unser interkontinentales Luft- und Seefracht-Netz weiter auszubauen und noch enger mit unserem europäischen flächendeckenden Landverkehrsnetz zu verknüpfen. Damit können wir Supply Chains intelligent verzahnen.“

Über Thomas Reuter

Thomas Reuter startete seine Dachser-Karriere 1978. Seit Anfang 2006 ist er Mitglied des Vorstands. Seither hat Reuter maßgeblich zur Internationalisierung des Logistikdienstleisters beigetragen, indem er ein weltweites Netzwerk an Luft- und Seefracht-Standorten aufgebaut hat. Heute zählt das Business Field Air & Sea Logistics 196 eigene Standorte und rund 4.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2015 erwirtschaftete das Business Field rund 1,6 Milliarden Euro Umsatz.

Thomas Krüger wird Managing Director Air & Sea Logistics EMEA

Dies ist nicht die einzige Veränderung im Hause Dachser. Denn Thomas Krüger wurde zum 1. Juli Managing Director Air & Sea Logistics EMEA. In dieser Position berichtet Krüger direkt an Thomas Reuter. Krüger hatte verschiedene Führungspositionen bei Dachser Air & Sea Logistics inne: So war er von 2004 bis 2006 Sales Manager Deutschland. Anschließend verantwortete er bis 2012 das Global Sales Management. Zuletzt zeichnete er für die Region NCE (Northern Central Europe) verantwortlich. Er folgt auf Rüdiger Klug, der seit 2009 bei Dachser war und am 30. Juni 2016 in den Ruhestand gegangen ist.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
DACHSER Group SE & Co. KG

Dachser mit neuem operativen Geschäftsführer

Jochen Müller wird zum Januar 2018 COO von Air & Sea Logistics bei Dachser. Foto: Dachser
Thomas Reuter, Dachser-COO von Air & Sea Logistics. Foto: Dachser
Thomas Krüger, Managing Director Air & Sea Logistics EMEA bei Dachser. Foto: Dachser

Ein neues Gesicht bei Dachser Air & Sea Logistics: Zum 1. Januar 2018 wird Jochen Müller die Position des Chief Operations Officer (COO) von Air & Sea Logistics von Thomas Reuter übernehmen. Müller startet ab 1. Oktober 2016 in eine Übergangszeit.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Ablösen wird Müller den bisherigen COO Thomas Reuter. Dieser verabschiedet sich zum 31. Dezember 2017 in den Ruhestand. Bis dahin hat Reuter im Executive Board weiterhin die Air & Sea Logistics-Verantwortung inne. Mit dem Erfahrungshintergrund von Jochen Müller und der strategisch geplanten Einarbeitungszeit will Dachser die Nachfolge reibungslos gestalten. Zusätzlich wurde Thomas Krüger zum 1. Juli Managing Director Air & Sea Logistics EMEA.

Über Jochen Müller

Jochen Müller war seit 2011 Vorstandsmitglied der Schenker Deutschland AG. In dieser Position verantwortete er die Region Zentraleuropa für Luftfracht sowie den Vertrieb der Bereiche Luft und See. Außerdem unterstand Müller die Logistik für weltweite Umzüge, Messen und Sportveranstaltungen. Davor leitete Müller als CEO die britische Landesgesellschaft von Schenker. Dort war er für Land-, Luft- und Seefracht sowie das Messegeschäft verantwortlich.

Interkontinentales Luft- und Seefracht-Netz wird ausgebaut

„Jochen Müller ist ein Top-Manager und Logistik-Allrounder mit großer Erfahrung in der Luft- und Seefracht, der aber auch die Anforderungen und Prozesse des Landverkehrs kennt“, betont Bernhard Simon, CEO von Dachser. „Als COO Air & Sea Logistics und zukünftiges Mitglied des Executive Boards wird er auf der erfolgreichen Arbeit von Thomas Reuter aufbauen. Dazu gehört es, unser interkontinentales Luft- und Seefracht-Netz weiter auszubauen und noch enger mit unserem europäischen flächendeckenden Landverkehrsnetz zu verknüpfen. Damit können wir Supply Chains intelligent verzahnen.“

Über Thomas Reuter

Thomas Reuter startete seine Dachser-Karriere 1978. Seit Anfang 2006 ist er Mitglied des Vorstands. Seither hat Reuter maßgeblich zur Internationalisierung des Logistikdienstleisters beigetragen, indem er ein weltweites Netzwerk an Luft- und Seefracht-Standorten aufgebaut hat. Heute zählt das Business Field Air & Sea Logistics 196 eigene Standorte und rund 4.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2015 erwirtschaftete das Business Field rund 1,6 Milliarden Euro Umsatz.

Thomas Krüger wird Managing Director Air & Sea Logistics EMEA

Dies ist nicht die einzige Veränderung im Hause Dachser. Denn Thomas Krüger wurde zum 1. Juli Managing Director Air & Sea Logistics EMEA. In dieser Position berichtet Krüger direkt an Thomas Reuter. Krüger hatte verschiedene Führungspositionen bei Dachser Air & Sea Logistics inne: So war er von 2004 bis 2006 Sales Manager Deutschland. Anschließend verantwortete er bis 2012 das Global Sales Management. Zuletzt zeichnete er für die Region NCE (Northern Central Europe) verantwortlich. Er folgt auf Rüdiger Klug, der seit 2009 bei Dachser war und am 30. Juni 2016 in den Ruhestand gegangen ist.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben