B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dachser
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Dachser

Dachser

Dachser hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz um 600 Millionen Euro auf 3,8 Milliarden Euro gesteigert. Über 1.750 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen.

Die strukturellen Weichenstellungen während des Krisenjahrs 2009 haben sich im vergangenen Geschäftsjahr 2010 ausgezahlt. „Mit 3,8 Milliarden Euro Gesamtumsatz und 19.250 Mitarbeitern erreichten wir eine historische Marke in unserer über 80-jährigen Firmengeschichte“, unterstreicht der Sprecher der Geschäftsführung Bernhard Simon.

Plus auch bei Mitarbeitern, Sendungen und Tonnage

Insgesamt transportierte der Logistikdienstleister im vergangenen Jahr 46,2 Millionen Sendungen mit einem Gesamtgewicht von 35,5 Millionen Tonnen. Besonders erfreut ist Simon, dass es gelungen ist, Fach- und Führungskräfte zu gewinnen. Ende 2010 beschäftigte Dachser an 310 Standorten 19.250 Menschen, 11.400 davon in seinem Stammland Deutschland. Damit schuf das Unternehmen insgesamt 1.750 neue Arbeitsplätze im Vergleich zum Vorjahr. Die Eigenkapitalquote des Unternehmens liegt bei soliden 40 Prozent. Das Unternehmen plant Investitionen von rund 1,3 Milliarden Euro in den nächsten fünf Jahren.

Erholung der Weltwirtschaft nimmt direkten Einfluss auf Dachser

Dachser European Logistics erzielte einen Umsatz von 2,4 Milliarden Euro. Das Kerngeschäftsfeld des Logistikdienstleisters ist der Transport von Sammelgut im flächendeckenden europäischen Netzwerk. Dieser wird durch Branchenlösungen für die Chemie- und die Bau- und Gartenmarktbranche ergänzt. Dachser Air & Sea Logistics, das globale Netz für interkontinentale Logistik mit Tätigkeitsschwerpunkten in den USA, Südamerika, Europa und Asien, erwirtschaftete 940 Millionen Euro Umsatz; das bedeutet ein Wachstum zum Vorjahr um 68 Prozent. „Unsere Präsenz an den weltweit wichtigen Wirtschaftsmärkten und die integrierende Vernetzung nach Europa erwiesen sich im vergangenen Jahr als äußerst erfolgreich“, unterstreicht Simon. Der dritte Geschäftsbereich, Dachser Food Logistics, verbuchte 2010 einen Umsatz von 480 Millionen Euro.

Ausblick für 2011: Wachstum im knapp zweistelligen Bereich

Dachser strebt im laufenden Geschäftsjahr bei anhaltender Konjunktur ein gesundes Wachstum im knapp zweistelligen Bereich an. Das Unternehmen will in diesem Jahr mit einer Investitionssumme von rund 260 Millionen Euro sein Logistiknetzwerk in allen drei Geschäftsfeldern ausbauen sowie die Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen intensivieren. Im Jahr 2011 werden mit Bratislava und Clermont-Ferrand zwei neue Eurohubs mit dem bereits bestehenden im saarländischen Überherrn verbunden. So kann die Umschlagshäufigkeit reduziert und Laufzeiten innerhalb Europas verkürzt werden.

Artikel zum gleichen Thema