B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
12. AllgäuSchau in Immenstadt
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Fetzer GmbH

12. AllgäuSchau in Immenstadt

Kinder im Tierzelt der AllgäuSchau. Foto: Fetzer GmbH
Kinder im Tierzelt der AllgäuSchau. Foto: Fetzer GmbH

Die AllgäuSchau in Immenstadt öffnet in diesem Jahr bereits zum 12. Mal ihre Türen. Die AllgäuSchau ist die größte Publikumsmesse mit freiem Eintritt in Schwaben.

Die AllgäuSchau öffnet in diesem Jahr bereits zum 12. Mal ihre Türen. Die größte Publikumsmesse mit freiem Eintritt in Schwaben lädt auch heuer wieder Besucher ein. Stattfinden wird die Messe vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 in Immenstadt. Es wird ein buntes Programm und zahlreiche neue Veranstaltungs-Highlights geboten.

Spannende Aktionen und Veranstaltungen auf der AllgäuSchau

Auf die großen und kleinen Gäste der AllgäuSchau in Immenstadt warten spannende Aktionen und Veranstaltungen. Diese werden sich rund um die Themenwelten „Landwirtschaft & Tourismus“, „Gesundheit & Wellness“, „Leben, Genießen & Lifestyle“, „Haushalt & Technik“, „Bauen, Wohnen & Sanieren“ sowie „Freizeit“ drehen. Die beliebte Messe ist zugleich Heimatschau, Erlebnismesse und Familienfest. Veranstaltet wird die AllgäuSchau von der Fetzer GmbH.

Verschiedenste Aussteller auf ca. 15.000 qm

Aussteller unterschiedlichster Branchen geben auf ca. 15.000 qm Fläche täglich von 10 bis 18 Uhr spannende Einblicke in ihre Berufsfelder. Bis zum 28. Februar können sich interessierte Aussteller noch für die größte Publikumsmesse mit freiem Eintritt in Schwaben anmelden. Während des Veranstaltungszeitraums ist jeder Tag einem besonderen Motto zugeordnet. Der Eintritt ist für die Besucher an allen vier Tagen frei.

Jeder Tag der AllgäuSchau steht unter einem anderen Motto

Am Donnerstag, 29. Mai 2014, steht die AllgäuSchau ganz im Zeichen des Vatertags. Freitag, 30. Mai 2014 wird zum Schul- und Sporttag erklärt. Samstag, der 31. Mai 2014, steht unter dem Motto Familie und am Sonntag, der 1. Juni 2014, schließt die Messe mit einem Freundinnentag ab. Musik und Tanz aus der Region runden das reiche Unterhaltungsprogramm ab. Auftreten wird beispielsweise die Showtanzgruppe Dynamic Dance Corporation.

Neue und originelle Programm-Highlights auf der AllgäuSchau

Die Vielfalt der Engagementfelder bei der AllgäuSchau kommt insbesondere durch den großen Einsatz des Ehrenamtes zustande. Dies wird vom Veranstalter gefördert. Mit neuen und originellen Programm-Highlights lockt die 12. AllgäuSchau die Besucher nach Immenstadt. Hierzu gehören beispielsweise ein Fairtrademarkt sowie Informationsstände zur Genuss- und Wohlfühlregion Allgäu.

Familienspaß steht im Vordergrund

Besonders der Familienspaß soll bei der AllgäuSchau nicht zu kurz kommen. Es werden vielfältige Mitmachaktionen für Erwachsene und Kinder angeboten. Es gibt einen eigens eingerichteten Kinderbereich sowie ein Mitmachzelt. Das Zelt trägt den Namen „Gestalten-Entfalten-Weiterbilden“. Diese Aktionen verwandeln die Messe in ein spannendes Lern- und Bildungsfest. Des Weiteren bekommen die Besucher in einem speziell konzipierten Vital- und Gesundheitsforum täglich die Möglichkeit an lehrreichen Vorträgen teilzunehmen.

AllgäuSchau bietet direkten Kontakt zu Ausstellern vor Ort

„Die AllgäuSchau 2014 in Immenstadt gibt einen spannenden Eindruck von den vielfältigen Dienstleistungen und Produkten unserer Region und bietet den Besuchern auf dieser abwechslungsreichen Wirtschaftsmesse und Heimatschau einer direkten Kontakt zu den Ausstellern vor Ort“, erklärt Eberhard Fetzer. Fetzer ist Geschäftsführer der Fetzer GmbH und Veranstalter der AllgäuSchau.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema