BERGKRISTALL - NATUR UND SPA

Allgäuer Bergkristall mit "Wellness Heaven Award" ausgezeichnet

Das Bergkristall hat den "Wellness Heaven Award" für seine Kulinarik erhalten. Foto: Bergkristall - Natur & Spa
Das Allgäuer Viersterne-Superior-Tophotel „Bergkristall – Natur und Spa“ darf sich ab sofort mit dem „Wellness Heaven Award“ schmücken. Von 87 getesteten Wellness-Hotels im deutschsprachigen Raum bietet das Bergkristall die beste Kulinarik. Insgesamt wurden fünf Hotels in den Kategorien Wellness, Kulinarik & Gourmet, Zimmer, Lage und Service ausgezeichnet.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

In einem knapp einjährigen Online-Voting-Prozess gaben fast 88.000 User ihre Stimmen für den „Wellness Heaven Award“ ab und kürten das bereits mehrfach preisgekrönte Hotel der Familie Lingg in Oberstaufen-Willis zum Sieger in der Kategorie  „Kulinarik & Gourmet“. In der Gunst der Gäste stach das Bergkristall sogar die beiden Fünfsterne-Hotels Dolomiten Wellness Residenz Mirabell in Olang (Südtirol) und das Hotel Klosterbräu & Spa in Seefeld (Tirol) aus, die auf den Rängen zwei und drei landeten. Die Tester hatten in einer Vorauswahl insgesamt 87 Hotels für den Award nominiert. Im Bereich Kulinarik & Gourmet erreichte das Bergkristall mit einer Punktzahl von 9,9 von maximal 10  die beste Bewertung aller Hotels und punktete auch mit seiner Top-mit dem Dreiländer-Panoramablick (9,99 Punkte).

Familienbetrieb mitten in der Natur kommt bei Gästen gut an

„Vom guten Voting-Ergebnis sind wir genauso begeistert wie von den positiven Erlebnisberichten einzelner Gäste, die bei uns ihren Traumurlaub verbracht haben“, erklärt Hans-Jörg Lingg, der das Bergkristall – Natur und Spa gemeinsam mit Ehefrau Sabine leitet. In ihren Erlebnisberichten hoben die Gäste die Nachbarschaft mit „Mr. Hirsch“ im hoteleigenen Wildpark dabei genauso hervor wie den „Panorama-Pool der Extraklasse“ oder auch den selbstgebacken Kuchen von Seniorchefin Hedi Lingg. Die Wellness-Heaven-Hoteltester lobten den 1.500 Quadratmeter großen Kristall-Spa-Bereich des Bergkristalls, der erst im September 2012 nach einer mehrmonatigen Umbau- und Erweiterungsphase eröffnet worden war. Ganz besonders angetan waren die Juroren vom „herausragenden kulinarischen Angebot“ des Hotels, das „Haute Cuisine mit Allgäuer Komponenten“ verbinde. Da Küchenchef Harald Weidinger und sein Team neben der Genießerpension auch die Vitalpension nach Michel Montignac anbieten, kann im Bergkristall auch ohne schlechtes Gewissen geschlemmt werden.

Bergkristall erhält zahlreiche Auszeichnungen

Mit dem „Wellness Heaven Award“ geht der Reigen der Auszeichnungen für Sabine und Hans-Jörg Lingg weiter. Anfang des Jahres hatte das Hotel in Oberstaufen bereits den Titel „HolidayCheck TopHotel 2014“ erhalten und sich mit einer Weiterempfehlungsquote von 100 Prozent an die Spitze aller bayerischen Hotels der Viersterne-Superior-Kategorie gesetzt. Auch der Deutsche Wellness-Verband zeichnete das Hotel in diesem Jahr aus – und zwar mit dem Premium-Zertifikat „Exzellent“. „Die hohe Wertschätzung bei Gästen und anonymen Testern zeigt, dass wir mit unserem Konzept auf dem richtigen Weg sind. Wir wollen unseren Gästen einen herrlichen Wohlfühlurlaub bieten, der Spuren hinterlässt. Das scheint zu klappen“, sagt Sabine Lingg. Auf den Lorbeeren ausruhen will sich das Ehepaar nicht, es nimmt vielmehr das nächste Projekt in Angriff. In den kommenden Monaten steht die Erweiterung des Kristall-Spa-Bereichs um einen großen Yoga- und Gymnastikraum an.

Weitere Infos zur Auszeichnung finden Sie auf der Website von Wellness Heaven.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
BERGKRISTALL - NATUR UND SPA

Allgäuer Bergkristall mit "Wellness Heaven Award" ausgezeichnet

Das Bergkristall hat den "Wellness Heaven Award" für seine Kulinarik erhalten. Foto: Bergkristall - Natur & Spa
Das Allgäuer Viersterne-Superior-Tophotel „Bergkristall – Natur und Spa“ darf sich ab sofort mit dem „Wellness Heaven Award“ schmücken. Von 87 getesteten Wellness-Hotels im deutschsprachigen Raum bietet das Bergkristall die beste Kulinarik. Insgesamt wurden fünf Hotels in den Kategorien Wellness, Kulinarik & Gourmet, Zimmer, Lage und Service ausgezeichnet.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

In einem knapp einjährigen Online-Voting-Prozess gaben fast 88.000 User ihre Stimmen für den „Wellness Heaven Award“ ab und kürten das bereits mehrfach preisgekrönte Hotel der Familie Lingg in Oberstaufen-Willis zum Sieger in der Kategorie  „Kulinarik & Gourmet“. In der Gunst der Gäste stach das Bergkristall sogar die beiden Fünfsterne-Hotels Dolomiten Wellness Residenz Mirabell in Olang (Südtirol) und das Hotel Klosterbräu & Spa in Seefeld (Tirol) aus, die auf den Rängen zwei und drei landeten. Die Tester hatten in einer Vorauswahl insgesamt 87 Hotels für den Award nominiert. Im Bereich Kulinarik & Gourmet erreichte das Bergkristall mit einer Punktzahl von 9,9 von maximal 10  die beste Bewertung aller Hotels und punktete auch mit seiner Top-mit dem Dreiländer-Panoramablick (9,99 Punkte).

Familienbetrieb mitten in der Natur kommt bei Gästen gut an

„Vom guten Voting-Ergebnis sind wir genauso begeistert wie von den positiven Erlebnisberichten einzelner Gäste, die bei uns ihren Traumurlaub verbracht haben“, erklärt Hans-Jörg Lingg, der das Bergkristall – Natur und Spa gemeinsam mit Ehefrau Sabine leitet. In ihren Erlebnisberichten hoben die Gäste die Nachbarschaft mit „Mr. Hirsch“ im hoteleigenen Wildpark dabei genauso hervor wie den „Panorama-Pool der Extraklasse“ oder auch den selbstgebacken Kuchen von Seniorchefin Hedi Lingg. Die Wellness-Heaven-Hoteltester lobten den 1.500 Quadratmeter großen Kristall-Spa-Bereich des Bergkristalls, der erst im September 2012 nach einer mehrmonatigen Umbau- und Erweiterungsphase eröffnet worden war. Ganz besonders angetan waren die Juroren vom „herausragenden kulinarischen Angebot“ des Hotels, das „Haute Cuisine mit Allgäuer Komponenten“ verbinde. Da Küchenchef Harald Weidinger und sein Team neben der Genießerpension auch die Vitalpension nach Michel Montignac anbieten, kann im Bergkristall auch ohne schlechtes Gewissen geschlemmt werden.

Bergkristall erhält zahlreiche Auszeichnungen

Mit dem „Wellness Heaven Award“ geht der Reigen der Auszeichnungen für Sabine und Hans-Jörg Lingg weiter. Anfang des Jahres hatte das Hotel in Oberstaufen bereits den Titel „HolidayCheck TopHotel 2014“ erhalten und sich mit einer Weiterempfehlungsquote von 100 Prozent an die Spitze aller bayerischen Hotels der Viersterne-Superior-Kategorie gesetzt. Auch der Deutsche Wellness-Verband zeichnete das Hotel in diesem Jahr aus – und zwar mit dem Premium-Zertifikat „Exzellent“. „Die hohe Wertschätzung bei Gästen und anonymen Testern zeigt, dass wir mit unserem Konzept auf dem richtigen Weg sind. Wir wollen unseren Gästen einen herrlichen Wohlfühlurlaub bieten, der Spuren hinterlässt. Das scheint zu klappen“, sagt Sabine Lingg. Auf den Lorbeeren ausruhen will sich das Ehepaar nicht, es nimmt vielmehr das nächste Projekt in Angriff. In den kommenden Monaten steht die Erweiterung des Kristall-Spa-Bereichs um einen großen Yoga- und Gymnastikraum an.

Weitere Infos zur Auszeichnung finden Sie auf der Website von Wellness Heaven.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben