B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Wanzl auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Netzwerken und Neuheiten

Wanzl auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf

Wanzl auf der EuroShop 2017. Foto: Wanzl Metallwarenfabrik GmbH

Die EuroShop ist die weltweit wichtigste Handelsmesse und findet alle drei Jahre statt. In diesem Jahr war in Düsseldorf auch die Wanzl Metallwaren GmbH aus Leipheim im Landkreis Günzburg vertreten.

„Die Messe ist für uns Türöffner in Märkte und Branchen und fürs Neugeschäft“, so Gottfried Wanzl, Aufsichtsratsvorsitzender der Wanzl Unternehmensgruppe. Neben der Möglichkeit zum Netzwerken präsentierte Wanzl auf 1.400 Quadratmetern auch einige Neuheiten. „Wir durften alle großen internationalen Händler auf unserem Stand begrüßen, unsere neuen Produkte stießen auf ein enormes Echo“, zieht Bernhard Renzhofer, Wanzl Geschäftsführer Vertrieb, ein positives Fazit. Neben dem weltweiten Vertrieb waren in Düsseldorf auch zahlreiche weitere Mitarbeiter aus Produktion und Verwaltung der Werke Leipheim und Kirchheim auf der EuroShop zugegen.

Wanzl ermöglicht vernetztes Einkaufserlebnis

Unter dem Motto „#uptrade with wanzl“ präsentierte das Unternehmen aus Leipheim in diesem Jahr vor allem Neuheiten zu Zeiten des E-Commerce. Mit einem neuen Einkaufswagen mit RFID-Sendern vernetzt Wanzl den Kunden dabei direkt mit Produkten im Supermarkt. Auch die zurückgelegten Wege im Markt sowie die Aufenthaltsdauer können per Funk dokumentiert werden. In Kombination mit dem Smartphone können so anschließend auch personalisierte Angebote für den Kunden gestaltet werden.

Wanzl auf der EuroShop 2017. Foto: Wanzl Metallwarenfabrik GmbH

Wanzl zeigt Weg in digitale Zukunft des stationären Handels

„Der stationäre Handel sucht in Zeiten von E-Commerce und Digital Shopping nach neuen Wegen und nach einer Datenakquise auf Augenhöhe mit Online-Playern“, erklärt Dr. Klaus Meier-Kortwig, Vorsitzender der Wanzl Geschäftsführung, den Einsatz des Unternehmens im Bereich des E-Commerces. 

Die Wanzl Metallwarenfabrik GmbH setzt auf Standort Schwaben 

Die Wanzl Metallwarenfabrik GmbH wurde im Jahr 1947 gegründet. Das Unternehmen ist dabei auf Produkte rund um den Einkauf und Verkauf, Warenpräsentation, Transport und Sicherheit im internationalen Handel spezialisiert. Aktuell beschäftigt der Familienbetrieb über 4.500 Mitarbeiter an 11 internationalen Standorten. „Gefertigt werden unsere Produkte zu großen Teilen in Deutschland an den Standorten Leipheim und Kirchheim“, so Gottfried Wanzl. Auch in Zukunft soll das so bleiben.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema