B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Faist Azubis gehören zu den Besten
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
FAIST Anlagenbau GmbH

Faist Azubis gehören zu den Besten

Johannes Steidle, Michael Merk, Martin Miller, Andreas Fix, Tobias Schmid, Markus Vogt, Linus Walter, Foto: FAIST Anlagenbau

Auch wenn der Blick derzeit hauptsächlich auf die neuen Auszubildenden fällt, darf man die jungen Mitarbeiter nicht vergessen, die sich schon in der Ausbildung befinden. Vor allem nicht, wenn sie, wie die Faist Azubis zu den Besten Auszubildenden gehören. Gleich acht Azubis gaben mit ihrem Einser-Zeugniss Grund zur Freude bei Faist.

Acht Auszubildende von Faist haben in ihrem Jahreszeugnis der Berufsschule einen Einser-Schnitt. Die Geschäftsleitung und die Ausbilder Claudia Mayer und Michael Kratky macht dies mächtig stolz.

Bester Notenschnitt liegt bei 1,14

Den anderen ein Stückchen voraus sind Johannes Steidle und Markus Vogt, beide Azubis zum Technischen Produktdesigner. Sie haben einen Notendurchschnitt von 1,14. Im Ausbildungsberuf Technischer Zeichner glänzen Andreas Fix, Martin Miller und Lisa-Marie Schweighart. Aber auch die drei Faist Azuibis zum Konstruktionsmechaniker haben Spitzenleistungen erzielt: Michael Merk, Linus Walter und Tobias Schmid.

Geschenke für die besondere Leistung

Faist-Personalchef Uwe Maischatz beglückwünschte die Auszubildenden zu ihren hervorragenden Ergebnissen und bedankte sich für ihren Einsatz und ihre Leistungsbereitschaft. Als Anerkennung erhielten alle einen Tag Sonderurlaub und ein Sachgeschenk. Bei Faist in Niederraunau absolvieren derzeit 45 junge Leute eine Ausbildung bzw. ein duales Studium.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema