B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Burg Silvergreen kommt nach Günzburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Burg Silvergreen GmbH

Burg Silvergreen kommt nach Günzburg

Symbolbild LKW, Foto: Fotolia

Die Burg Silvergreen GmbH siedelt sich in Günzburg an. Insgesamt sollen bis zu 300 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Damit wird Günzburg der wichtigste Produktionsstandort des Konzerns in Europa sein.

Noch in diesem Jahr will die Burg Silvergreen GmbH in Günzburg LKW-Anhänger und Sattelauflieger für den europäischen Markt bauen. Von Neu-Ulm aus wird der Aufbau der neuen europäischen Zentrale am Standort Günzburg geplant. In der schwäbischen Kreisstadt konnte die Burg Silvergreen GmbH ein geeignetes Grundstück auf der „grünen Wiese“ erwerben. In Günzburg werden auf 100.000 Quadratmetern zunächst 30 Millionen Euro in das neue Trailerwerk und die Verwaltungsgebäude investiert. Noch in diesem Jahr werden die ersten Mitarbeiter die Trailerfertigung aufnehmen.

300 neue Arbeitsplätze für Günzburg

Insgesamt entstehen in Günzburg 300 neue Arbeitsplätze. Damit wird Günzburg der wichtigste Produktionsstandort der Burg Silvergreen GmbH in Europa sein. „Die sehr gute logistische Anbindung an die Autobahn A8 bringt uns große Vorteile. Auch das große Potential an hochqualifizierten Fachkräften aus der Automobil‐ und Nutzfahrzeug-Branche in der Region Schwaben war ein wichtiger Faktoren bei unserer Entscheidung für den Standort Günzburg“, so Peter van der Burg.

Jauernig: „Günzburg ist ein attraktiver Wirtschaftsstandort“

Günzburgs Oberbürgermeister Gerhard Jauernig zeigte sich sehr erfreut über die Standortentscheidung von Burg Silvergreen: „Günzburg ist eben nicht nur Behördenstadt, Kulturstadt und Lego‐Stadt, sondern auch ein attraktiver Wirtschaftsstandort im Herzen Europas. Mit der Ansiedelung von Burg Silvergreen werden in der großen Kreisstadt hunderte von hochwertigen Arbeitsplätzen im produzierenden Bereich geschaffen.“

Ingenics plant und realisiert den neuen Standort

Als technisches Beratungs-Unternehmen begleitet Ingenics den neuen Trailerhersteller Burg Silvergreen bei der Entwicklung eines globalen Produktions-Netzwerks sowie bei der Konzeption einzelner Werke. Im Mittelpunkt steht zunächst die Entwicklung des künftigen Hauptstandorts Günzburg. Neben der Masterplanung unterstützt Ingenics Burg Silvergreen bei der Auswahl innovativer Beschichtungs-Systeme. Ingenics begleitet Burg Silvergreen auch bei intensiven Studien und Versuchen im Technikum. Weitere Informationen über Ingenics im Internet unter www.ingenics.de

Über die Burg Silvergreen GmbH

Burg Silvergreen ist eine Tochtergesellschaft von China International Marine Containers (CIMC). In Neu-Ulm beschäftigt Burg Silvergreen bisher 60 Mitarbeiter. CIMC ist der Weltmarktführer für ISO-Container für den kombinierten Schiffs-, Bahn- und Lkw-Verkehr. Gleichzeitig ist CIMC weltgrößter Hersteller von Lkw-Anhängern und Sattel-Aufliegern. Darüber hinaus gehört CIMC zu den führenden Anbietern von Großtanks für die Getränkeindustrie, Drucktanks für Gase sowie für Fluggastbrücken für Flughäfen. Das börsennotierte Unternehmen CIMC erwirtschaftet mit rund 60.000 Mitarbeitern über sieben Milliarden Euro Umsatz.

www.burg-silvergreen.com

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform