B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Bei AL-KO muss das Runde ins Eckige
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AL-KO KOBER SE

Bei AL-KO muss das Runde ins Eckige

Auf viele Tore hoffen die Zuschauer des 1. AL-KO Cups. Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Die Voith-Arena in Heidenheim steht kurz vor der Fertigstellung. Um standesgemäß eingeweiht zu werden, findet der AL-KO Cup am 12. Oktober dort statt. Dabei ist die Terminwahl genauestens durchdacht worden.

Der 12. Oktober 2013 eignet sich besonders gut, um Profiteams aus der Region zum fußballerischen Duell zu laden: Auf Grund des WM-Qualifikationsspiels Deutschland gegen Irland am 11. Oktober finden keine Bundesliga-Begegnungen statt. Auch die 3. Liga bleibt an diesen Tagen spielfrei. In der erweiterten und fertiggestellten Voith-Arena haben nun rund 13.000 Zuschauer Platz. Diese können beim AL-KO Cup neben dem FC Augsburg auch den 1. FC Heidenheim sowie den FC Ingolstadt und VfR Aalen anfeuern. 

Nicht nur fußballerische Highlights sind geboten

„Als Hauptsponsor des FCA sowie als Rasenpartner des 1. FC Heidenheim 1846 ist AL-KO eng verknüpft mit dem Thema Fußball“, bestätigt Stefan Kober, Vorstand des Unternehmens. Eine Partie wird 25 Minuten dauern, Spielbeginn ist um 14 Uhr. Dauerkarten für die Saison 2013/2014 sind selbstverständlich auch beim 1. AL-KO Cup gültig. Ansonsten sind die Preise für Einzeltickets identisch zu den FCH-Heimspielen. Doch neben den fußballerischen Highlights wird auch ein buntes Rahmenprogramm geboten sein: die AL-KO Kober SE bereitet Gewinnspiele sowie weitere Attraktionen für jedermann vor. Das große Finale des AL-KO Cups findet um 17.30 statt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform