B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
ZOTT Mitarbeiter zeigen Engagement
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Genuss-Molkerei ZOTT

ZOTT Mitarbeiter zeigen Engagement

 Natali Olinberg, Caroline Fritz, Sonja Wust, Sylvain Lambert und Mathis Lambert, Foto: ZOTT

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Genuss-Molkerei Zott engagieren sich ehrenamtlich beim Benefizlauf „Kinder laufen für Kinder“ in München. Aber auch das Unternehmen selbst unterstützt die Initiative durch Sponsorentätigkeiten.

In der Traditionsmolkerei ZOTT sind nicht nur zahlreiche Genuss-Experten am Werk. Zott hat auch viele engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in ihrer Freizeit auf vielfältige Weise sozial betätigen. Dieses Engagement für die Gesellschaft wird auch von Seiten des Familienunternehmens ZOTT gelebt und zeigt sich unter anderem in der Sponsorentätigkeit für die Initiative „Kinder laufen für Kinder“ zugunsten der SOS-Kinderdörfer, die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feiert. Jedes Jahr findet in München der große „Kinder laufen für Kinder“ Auftaktlauf statt. Zum zweiten Mal in Folge engagierten sich freiwillige und couragierte Helfer bei diesem Lauf.

Gemeinsam Flagge zeigen

Die Mitarbeiter der Molkerei Zott haben es sich zum Ziel gemacht mit vollem Einsatz für die gute Sache einzutreten. Sonja Wust, Natali Olinberg, Caroline Fritz und Sylvain Lambert von der Genuss-Molkerei Zott engagierten sich für den Benefizlauf am Sonntag, 6. Mai im Besucherpark des Flughafens München. Die Helfer verteilten nicht nur leckere Joghurt- und Dessertprodukte an die Besucher und Teilnehmer des Laufs, sondern wurden auch selbst aktiv und drehten einige Runden zugunsten der SOS-Kinderdörfer. Für jeden gelaufenen Kilometer seiner Mitarbeiter und deren Kinder spendet Zott als Sponsor einen festgelegten Geldbetrag und unterstützt damit Projekte der SOS-Kinderdörfer in Deutschland und der Welt. Alle vier Mitarbeiter sind der einhelligen Meinung, dass der ehrenamtliche Einsatz eine tolle Gelegenheit gewesen ist, gemeinsam Flagge für den guten Zweck zu zeigen.

Engagement der Mitarbeiter kommt gut an

„Zott ist sehr stolz auf all seine freiwilligen Helferinnen und Helfer, die sich neben ihrer Arbeit für andere Menschen und die Gemeinschaft einsetzen. Wir sind dabei ein Corporate Social Volunteering Konzept, also ein Konzept für ehrenamtliche Tätigkeiten im Namen des Unternehmens, zu entwickeln und freuen uns über den Zuspruch“, erklärt Dieter Wiedenmann, Leiter Human Resources & Organisation. Die Genuss-Molkerei Zott wird darüber hinaus in 2012 wieder viele „Kinder laufen für Kinder“ Läufe in der Region als Sponsor begleiten.