B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
AITI-Park
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AITI-Park

AITI-Park

Wirtschafts-Spionage auch in kleineren und mittleren Unternehmen. Verfassungsschutz klärt in Nördlingen auf.

Nicht nur bie sogenannten Global Playern und Marktführern gibt es sie. Auch bei kleineren und mittleren Unternehmen ist sie Gang und Gäbe. Die Wirtschafts-Spionage. Am Donnerstag, den 5. Mai 2011 spricht nun Michael George vom Bayerischen Landesamt für Verfassungsschutz zum Thema Wirtschafts-Spionage. George ist von der Abteilung Spionageabwehr/ Wirtschaftsschutz. Er wird über die erhöhte Bedrohung von Wirtschaftsspionage für den Mittelstand berichten

Risiko-Faktor „Mitarbeiter“

Mit Firewall und Co. schützen Unternehmer ihre Daten vor unerlaubtem Zugriff aus dem Netz. Doch wird der Risikofaktor „Mitarbeiter“ beim Thema Datenschutz oftmals außer Acht gelassen. Emails können an den falschen Empfänger geschickt werden. Das Gespräch im Restaurant über die neueste Firmen-Entwicklung wird belauscht. Dies sind nur zwei Parade-Beispiele dafür, wie leichtfertig Mitarbeiter bewusst oder unbewusst sensible Informationen weitergeben. Werden diese Informationen dann von Dritten aufgenommen und weitergegeben, ist das schon Wirtschafts-Sionage.

Wirtschafts-Spionage gefährdet Technologie-Vorsprung

Wirtschafts-Spionage gefährdet den Technologie-Vorsprung innovativer, mittelständischer Unternehmen. Michael George spricht am 5. Mai im TCW Nördlingen von eben diesen Themen. Dies vor dem Hintergrund des erhöhten Wettbewerbs-Drucks über die steigende Bedeutung der Wirtschafts-Spionage im Mittelstand. Im Fachvortrag von 18.00 bis 20.00 Uhr erfahren die Teilnehmer mehr zum Thema IT- und Know-how-Schutz. Dabei zeigt George anhand von anschaulichen Beispielen Erstaunliches über Angriffe und Methoden.

Tipps und Tricks zum Schutz vor Wirtschafts-Spionage

Der Experte gibt natürlich auch nützliche Tipps zum Schutz der eigenen Daten. Der Unternehmerabend richtet sich an Unternehmer, Geschäftsführer, Firmengründer und Fachkräfte. Veranstalter ist der aiti-Park im Rahmen der  IT-Offensive Bayerisch-Schwaben. Dies läuft in Kooperation mit dem Technologie Centrum Westbayern Nördlingen. Über die Unternehmerabende

Regelmäßige Unternehmer-Abende

Der aiti-Park veranstaltet im Rahmen der IT-Offensive Bayerisch-Schwaben in regelmäßigen Abständen Unternehmerabende. Dies haben ganz unterschiedliche Themen. Die Unternehmerabende bieten jeweils auf Start-Ups, Technologie- sowie junge und mittelständische Unternehmen zugeschnittene Informationen. Die IT-Offensive Bayerisch-Schwaben wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

www.aiti-portal.de/events

Anmeldung bis 2. Mai: events(at)aiti-park.de