Regionalversammlung

IHK Schwaben Wahl 2018: Das sind die neuen Vertreter für Dillingen

Die IHK Schwaben in Augsburg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Die Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft hat gewählt: Nun stehen die neuen Mitglieder der elf Regionalversammlungen der IHK Schwaben fest. Das sind die gewählten Kandidaten für den Bereich Dillingen.

Die IHK-Mitgliedsunternehmen haben vom 25. Juni bis 27. Juli 2018 darüber entschieden, wer ihre Interessen in den kommenden fünf Jahren vertreten wird.

Wahlbeteiligung bei 10,8 Prozent

Die Zahl der Unternehmer, die bei der IHK-Wahl 2018 ihre Stimme abgegeben haben, ist im Vergleich zur letzten Wahl im Jahr 2013 um rund 5 Prozent gestiegen. Das wirtschaftliche Wachstum der Region und die größere Zahl von Mitgliedsunternehmen spiegeln sich hier wider. Die Wahlbeteiligung liegt trotz der größeren Zahl von wahlberechtigten Unternehmen mit 10,8 Prozent auf dem gleichen Niveau wie 2013.

Neuer Präsident wird 2019 gewählt

Die neuen IHK-Regionalversammlungen treten im Oktober und November 2018 zu ihren konstituierenden Sitzungen zusammen. Aus ihren Reihen wählen sie die Vollversammlung. Am 22. Januar 2019 findet die konstituierende Sitzung dieses Gremiums statt und seine Mitglieder wählen dann das Präsidium und den neuen Präsidenten der IHK Schwaben

Die gewählten Vertreter für Dillingen 

Anbei finden Sie die gewählten Mitglieder im Wahlbezirk Dillingen sortiert nach Alphabet.

  • Wolfgang Bartelt, Geschäftsführer d. pers.haft. Ges. d. GTG Gummitechnik Wolfgang Bartelt GmbH & Co. KG, Gundelfingen
  • Edwin Beitinger, Geschäftsführer d. pers.haft. Ges. d. TSB Transport Service Beitinger GmbH & Co. KG, Gundelfingen
  • Walter Berchtenbreiter, Vorstand der reitzner AG, Dillingen,
  • Gerhard Datismann, Bevollmächtigter der Verotec GmbH, Lauingen 
  • Christoph Denzel, Pers. haft. Gesellschafter der Alois Denzel K.G., Wertingen
  • Reinhold Fisel, Geschäftsführer d. pers.haft. Ges. d. Fisel GmbH & Co. KG Recycling + Transporte, Dillingen
  • Gudrun Hander, Inhaberin der Gudrun Hander Hotel Gasthof Sonne, Gundelfingen
  • Josef Hertle, Geschäftsführer der Krätz GmbH, Dillingen
  • Jürgen Hiltebrandt, Bevollmächtigter der SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH, Lauingen
  • Alexander Jall, Vorstand der VR-Bank Donau-Mindel eG, Dillingen
  • Alexander Kollmann, Geschäftsführer der LOKOMA - Lorenz Kollmann GmbH , Höchstädt
  • Harald Gerd Künast, Geschäftsführer der MKM Wohnbau und Bauträger GmbH, Höchstädt
  • Gregor Hermann Ludley, Geschäftsführer der Nosta GmbH, Höchstädt
  • Alexander Merenda, Geschäftsführer der Gartner Extrusion GmbH, Gundelfingen
  • Michael Ott, Prokurist der Röhm GmbH, Dillingen
  • Karl Pöhlmann, Bevollmächtigter der BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen
  • Alfred Rudhart, Geschäftsführer der Autohaus Rudhart GmbH, Lauingen
  • Matthias Schlecht, Geschäftsführer der Autohaus Schlecht GmbH, Höchstädt
  • Manuel Schuster, Inhaber der Manuel Schuster Werbeagentur, Aislingen 
  • Thomas Schwarzbauer, Vorstandsvorsitzender der Kreis- und Stadtsparkasse Dillingen a.d.Donau 
  • Wolfgang Seeßle, Inhaber der Sport + Mode Wolfgang Seeßle, Gundelfingen 
  • Roland Sommer, Geschäftsführer der C.S.M. EDV-Service GmbH, Lauingen
  • Sarina Steinicke, Pers. haft. Gesellschafterin der REWE Sarina Steinicke oHG, Dillingen 
  • Gabriele Stepan, Inhaberin der Gabriele Stepan Elektrohandel, Wertingen
  • Sandra Stricker, Prokuristin der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt 
  • Roswitha Stöpfel, Inhaberin der Roswitha Stöpfel Lebensmittel Internethandel "Landeinkauf", Gundelfingen
  • Klemens Wölfel, Prokurist der Romakowski GmbH & Co. KG, Buttenwiesen

Alle Kandidaten, die sich zur diesjährigen Wahl aufstellen ließen, finden Sie hier.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Regionalversammlung

IHK Schwaben Wahl 2018: Das sind die neuen Vertreter für Dillingen

Die IHK Schwaben in Augsburg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Die Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft hat gewählt: Nun stehen die neuen Mitglieder der elf Regionalversammlungen der IHK Schwaben fest. Das sind die gewählten Kandidaten für den Bereich Dillingen.

Die IHK-Mitgliedsunternehmen haben vom 25. Juni bis 27. Juli 2018 darüber entschieden, wer ihre Interessen in den kommenden fünf Jahren vertreten wird.

Wahlbeteiligung bei 10,8 Prozent

Die Zahl der Unternehmer, die bei der IHK-Wahl 2018 ihre Stimme abgegeben haben, ist im Vergleich zur letzten Wahl im Jahr 2013 um rund 5 Prozent gestiegen. Das wirtschaftliche Wachstum der Region und die größere Zahl von Mitgliedsunternehmen spiegeln sich hier wider. Die Wahlbeteiligung liegt trotz der größeren Zahl von wahlberechtigten Unternehmen mit 10,8 Prozent auf dem gleichen Niveau wie 2013.

Neuer Präsident wird 2019 gewählt

Die neuen IHK-Regionalversammlungen treten im Oktober und November 2018 zu ihren konstituierenden Sitzungen zusammen. Aus ihren Reihen wählen sie die Vollversammlung. Am 22. Januar 2019 findet die konstituierende Sitzung dieses Gremiums statt und seine Mitglieder wählen dann das Präsidium und den neuen Präsidenten der IHK Schwaben

Die gewählten Vertreter für Dillingen 

Anbei finden Sie die gewählten Mitglieder im Wahlbezirk Dillingen sortiert nach Alphabet.

  • Wolfgang Bartelt, Geschäftsführer d. pers.haft. Ges. d. GTG Gummitechnik Wolfgang Bartelt GmbH & Co. KG, Gundelfingen
  • Edwin Beitinger, Geschäftsführer d. pers.haft. Ges. d. TSB Transport Service Beitinger GmbH & Co. KG, Gundelfingen
  • Walter Berchtenbreiter, Vorstand der reitzner AG, Dillingen,
  • Gerhard Datismann, Bevollmächtigter der Verotec GmbH, Lauingen 
  • Christoph Denzel, Pers. haft. Gesellschafter der Alois Denzel K.G., Wertingen
  • Reinhold Fisel, Geschäftsführer d. pers.haft. Ges. d. Fisel GmbH & Co. KG Recycling + Transporte, Dillingen
  • Gudrun Hander, Inhaberin der Gudrun Hander Hotel Gasthof Sonne, Gundelfingen
  • Josef Hertle, Geschäftsführer der Krätz GmbH, Dillingen
  • Jürgen Hiltebrandt, Bevollmächtigter der SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH, Lauingen
  • Alexander Jall, Vorstand der VR-Bank Donau-Mindel eG, Dillingen
  • Alexander Kollmann, Geschäftsführer der LOKOMA - Lorenz Kollmann GmbH , Höchstädt
  • Harald Gerd Künast, Geschäftsführer der MKM Wohnbau und Bauträger GmbH, Höchstädt
  • Gregor Hermann Ludley, Geschäftsführer der Nosta GmbH, Höchstädt
  • Alexander Merenda, Geschäftsführer der Gartner Extrusion GmbH, Gundelfingen
  • Michael Ott, Prokurist der Röhm GmbH, Dillingen
  • Karl Pöhlmann, Bevollmächtigter der BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen
  • Alfred Rudhart, Geschäftsführer der Autohaus Rudhart GmbH, Lauingen
  • Matthias Schlecht, Geschäftsführer der Autohaus Schlecht GmbH, Höchstädt
  • Manuel Schuster, Inhaber der Manuel Schuster Werbeagentur, Aislingen 
  • Thomas Schwarzbauer, Vorstandsvorsitzender der Kreis- und Stadtsparkasse Dillingen a.d.Donau 
  • Wolfgang Seeßle, Inhaber der Sport + Mode Wolfgang Seeßle, Gundelfingen 
  • Roland Sommer, Geschäftsführer der C.S.M. EDV-Service GmbH, Lauingen
  • Sarina Steinicke, Pers. haft. Gesellschafterin der REWE Sarina Steinicke oHG, Dillingen 
  • Gabriele Stepan, Inhaberin der Gabriele Stepan Elektrohandel, Wertingen
  • Sandra Stricker, Prokuristin der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt 
  • Roswitha Stöpfel, Inhaberin der Roswitha Stöpfel Lebensmittel Internethandel "Landeinkauf", Gundelfingen
  • Klemens Wölfel, Prokurist der Romakowski GmbH & Co. KG, Buttenwiesen

Alle Kandidaten, die sich zur diesjährigen Wahl aufstellen ließen, finden Sie hier.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben