B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
DEUTZ-FAHR stellt sich in Dillingen und Günzburg neu auf
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH

DEUTZ-FAHR stellt sich in Dillingen und Günzburg neu auf

 Geschäftsabschluss! Zusammen mit Fink Landtechnik will DEUTZ-FAHR noch näher am Kunden sein, Foto: DEUTZ-FAHR

SAME DEUTZ-FAHR nutzt die Gunst der Stunde, um seinen Vertrieb im Landkreis Dillingen und Günzburg deutlich stärker zu positionieren. Mit sofortiger Wirkung ist die Fink Landtechnik GmbH exklusiver Vertriebspartner in der Region. Die Nähe zum Kunden stünde an erster Stelle.

Chancen müssen genutzt werden – das muss sich der Geschäftsführer von SAME DEUTZ-FAHR gesagt haben, als er den aktuellen Strukturwandel im landtechnischen Vertriebsnetz im Landkreis Dillingen und Günzburg erkannte. Nach Verhandlungen mit der Volk Landtechnik GmbH, ein Tochterunternehmen der Gruma Nutzfahrzeuge GmbH, konnte der Traktorhersteller eine wichtige Einigung für die gesamte Region realisieren. Ab sofort wird die Fink Landtechnik GmbH im Landkreis Günzburg, auch eine Tochergesellschaft von Gruma, exklusiv Fahrzeuge der DEUTZ-FAHR vertreiben. Mitte April wurde zu diesem feierlichen Geschäftsabschluss eine offizielle Eröffnungsveranstaltung mit einer großen Traktorausstellung am Standort veranstaltet.

Gemeinsam für den Kunden

Damit ist die Zusammenarbeit von DEUTZ-FAHR  und der Volk Landtechnik aber noch nicht zu Ende.  Gleichzeitig zur Vertriebsabkommen gibt der Traktorspezialist bekannt, dass noch in diesem Jahr, gemeinsam mit Volk Landtechnik, mit dem Bau eines Service-Standorts am Produktionsstandort Lauingen begonnen werden soll. Der ehemalige Vertriebspartner von DEUTZ-FAHR, Landtechnik Hofelich, wird sich ab sofort auf seinen Stammsitz Gussenstadt konzentrieren. „Wir freuen uns, zusätzlich zum bisherigen Verantwortungsgebiet, künftig auch die Landkreise Günzburg und Dillingen mit unserem hervorragenden Dienstleistungs- und DEUTZ-FAHR Produktangebot bedienen zu können.“, so Edwin Würstle, Geschäftsführer der Gruma Nutzfahrzeuge GmbH und der Tochterunternehmen. „Gemeinsam mit DEUTZ-FAHR werden wir, nach den Wünschen der Landwirte aus der Region, einen zuverlässigen, kompetenten und flexiblen Service auf höchstem Niveau bieten.“

Kompetenz, auch in Zukunft

Während sich der neue Service-Standort in Lauingen in Bau befindet, können sich die Kunden aus der Region mit etwaigen Anfragen über Service oder Produkte an die kompetenten Mitarbeiter bei Fink Landtechnik in Unterknöringen und Rehm Landtechnik in Lauingen wenden. Nicht nur in Sachen Kundenservice treibt DEUTZ-FAHR den Ausbau voran. Kurzfristig wird das Unternehmen außerdem ein flächendeckendes GPS Korrektursignal für den Großraum um Lauingen bereitstellen. So befriedigt DEUTZ-FAHR die schnell wachsende Nachfrage der modernen Landwirtschaft nach Precision Farming Technology für die automatische Spurführung. Das Verlangen nach dieser Technologie hat in der Region starkes Wachstum erfahren.