B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Bürgermeister stellt sich beim Landrat vor Landratsamt Dillingen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Dillingen a.d. Donau

Bürgermeister stellt sich beim Landrat vor Landratsamt Dillingen

 Wittislingens Bürgermeister Ulrich Müller beim Antrittsbesuch bei Landrat Leo Schrell, Foto: LRA Dillingen

Seit dem 1. Oktober gibt es eine neue Nummer 1 des Marktes Wittislingen. Ulrich Müller nahm seinen Dienst als Bürgermeister des Marktes Wittislingen auf. Der erste Weg führe zum Antrittsbesuch bei Landrat Leo Schrell.

Ulrich Müller ist seit dem 01. Oktober der 1. Bürgermeister des Marktes Wittislingen. Er trat die Nachfolge von Roland Hörl an. Seinen Antrittsbesuch bei Landrat Leo Schrell meisterte der Bürgermeister in diesen Tagen. Bei dem Gespräch betonte Müller, dass ihm sehr viel an einer konstruktiven Zusammenarbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern von Wittislingen und dem Gemeinderat sowie dem Landratsamt gelegen sei. So will Ulrich Müller insbesondere den Prozess der Dorferneuerung in Wittsilingen anstoßen und die Einbindung des Marktes in das Tourismuskonzept des Landkreises prüfen. Dabei sicherte ihm Landrat Leo Schrell seine Unterstützung zu und wünschte Bürgermeister Müller einen guten Start und viel Freude und Erfolg im neuen Amt.