B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
PATRIZIA : 40 Millionen im Geschäftsjahr 2013
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
PATRIZIA Immoibilien AG

PATRIZIA : 40 Millionen im Geschäftsjahr 2013

PATRIZIA Augsburg, Foto: B4B SCHWABEN

Die PATRIZIA Immobilien AG hat im Geschäftsjahr 2013 ihren Erfolgskurs konsequent fortgesetzt. Der Konzernüberschuss stieg mit fast 40 Millionen Euro auf den höchsten Stand seit 2008.

PATRIZIA hat 2013 erfolgreich Immobilien-Transaktionen im Wert von rund 4,9 Milliarden Euro verzeichnet. Dazu kommen 2,3 Milliarden Euro Eigenkapital von institutionellen Investoren. Der Konzernüberschuss stieg im Geschäftsjahr 2013 gegenüber dem Vorjahr um 46 Prozent auf 37,2 Millionen Euro. Das ist der höchste Stand seit 2008. Mittlerweile stammen 80 Prozent des operativen Ergebnisses aus dem Dienstleistungsgeschäft. „Der Anteil an stabilen, wiederkehrenden Erträgen aus dem Dienstleistungsgeschäft gibt uns Stärke, unseren Geschäftspartnern in allen Marktphasen ein verlässlicher Partner zu sein. 30 Jahre nach der Unternehmensgründung ist PATRIZIA besser aufgestellt als jemals zuvor“, sagt Wolfgang Egger, Vorstandsvorsitzender der PATRIZIA Immobilien AG.

PATRIZIA investiert in Wohnungen für Augsburg

PATRIZIA hat 2013 erhebliche Investitionen in Bestandsimmobilien getätigt. Außerdem wurde stark in Neubauvorhaben investiert. Derzeit entwickelt PATRIZIA mit einem Investitionsvolumen von mehr als 1,4 Milliarden Euro neue Stadtquartiere mit mehr als 4.000 neuen Wohnungen. Auch in Augsburg investiert PATRIZIA in Wohnraum. 

Transaktionsgeschäft der PATRIZIA läuft gut

Deutlich Fahrt aufgenommen hat auch das europaweite Transaktionsgeschäft. So wurden für nahezu 500 Millionen Euro Wohn- und Gewerbeimmobilien allein in Großbritannien und Skandinavien im Rahmen von Fonds- und Co-Investments erworben. Unter anderem erwarb Tochtergesellschaft PATRIZIA UK den in der Nähe von London gelegenen Gewerbepark Winnersh Triangle zu einem Preis von 285 Millionen Euro. PATRIZIA investiert genauso für deutsche Investoren in Skandinavien wie auch für angelsächsische Investoren in Großbritannien. Dabei berücksichtigt PATRIZIA die unterschiedlichen Anlagestrategien der Kunden. Für 2014 ist unter anderem die Eröffnung eines Standortes in Helsinki geplant.

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2014

Auch 2014 wird sich die wirtschaftliche Lage der PATRIZIA weiter verbessern. Dies gilt gleichermaßen für die Verschuldung, die Eigenkapitalquote und die Profitabilität. „Wir gehen davon aus, dass das betreute Immobilienvermögen um mindestens zwei Milliarden Euro steigen wird und wir ein operatives Ergebnis von mindestens 50 Millionen Euro erreichen werden“, so Egger. Bereits in den beiden Vorjahren hat PATRIZIA eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln im Umfang von 10 Prozent durchgeführt. Egger: „In beiden Fällen war ein Verwässerungseffekt nur kurzfristig zu beobachten und wurde durch die positive Kursentwicklung mehr als ausgeglichen. Auch für 2014 gehen wir davon aus, dass eine eventuelle Verwässerung wegen der zu erwartenden positiven wirtschaftlichen Entwicklung der PATRIZIA nur von kurzer Dauer sein wird.“ Die einbehaltenen liquiden Mittel sollen zur Beteiligung an Co-Investments eingesetzt werden und zum nachhaltigen Wachstum der PATRIZIA beitragen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform