B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Mit Highspeed ins Ziel: Bestens vorbereitet mit dem kostenlosen M-net Lauftreff
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
5. M-net Firmenlauf in Augsburg

Mit Highspeed ins Ziel: Bestens vorbereitet mit dem kostenlosen M-net Lauftreff

Fit für den 5. M-net Firmenlauf mit dem kostenlosen Lauftreff. Foto: M-net

Der Titelsponsor M-net bietet auch 2016 allen Läufern einen fünfwöchigen Vorbereitungskurs auf den M-net Firmenlauf Augsburg.

Ab dem 06.04.2016 startet M-net bereits voll durch. Beim kostenlosen Lauftreff macht M-net Läuferinnen und Läufer unter Anleitung professioneller Lauftrainer fit für das Laufevent des Jahres. In insgesamt fünf Laufeinheiten erfahren die Teilnehmer alles über die Grundlagen des Lauftrainings und erhalten praktische Tipps zu Lauftechniken, Atemrhythmus und dem richtigen Pulsbereich für effektives Ausdauertraining. Egal ob Sportmuffel, Gelegenheitsläufer oder Profi, durch die unterschiedlichen Leistungsklassen finden alle Läufer die passende Trainingsgruppe.

Die Auftaktveranstaltung beginnt am 06.04.2016 um 18.30 Uhr am Eingang der Sportanlage Süd (Ilsungstraße 15a, 86161 Augsburg). Anschließend findet der M-net Lauftreff immer mittwochs statt. Die letzte Einheit wird als "Generalprobe" am 4.5.2016 um 18.30 Uhr stattfinden. Mit Pacemakern haben die Teilnehmer hier die Möglichkeit, die Laufstrecke an der Messe Augsburg kennenzulernen und ihre Form zu testen. Die Teilnehmerzahl für die Generalprobe ist auf 100 Personen begrenzt. Die Plätze werden nach dem Prinzip „first come first serve“ vergeben.

Die Laufgruppen im Überblick:

  • Walking Gruppe: Für Sportmuffel, die im Alltag wenig bis gar keinen Sport treiben und daran etwas ändern möchten. Die Zielzeit für den Augsburger Firmenlauf (6km) beträgt ca. 60 Minuten.

  • Laufgruppe 1: Für Jeden, der ab und zu laufen geht bzw. mindestens einmal pro Woche Sport treibt. Die Zielzeit für den Augsburger Firmenlauf (6km) beträgt 55 Minuten.

  • Laufgruppe 2: Für Sportler, die regelmäßig Laufen und mindestens zweimal pro Woche Sport treiben. Die Zielzeit für den Augsburger Firmenlauf (6km) beträgt 45 Minuten.

  • Laufgruppe 3: Für ambitionierte Läufer, die regelmäßig Laufen und mindestens dreimal pro Woche Sport treiben. Die Zielzeit für den Augsburger Firmenlauf (6km) beträgt 40 Minuten.

Gemeinsam trainieren, sich gegenseitig motivieren und dabei Spaß haben, diese Dinge stehen bei den Trainingseinheiten im Vordergrund. Ob als Einzelläufer oder im Team, hier können Sie neue Leute kennenlernen, Trainingspartner finden oder vielleicht sogar „Lauffreundschaften“ mit Gleichgesinnten schließen.

Anmeldung:

Alle Teilnehmer werden gebeten, sich vorab für den Lauftreff anzumelden:
www.m-net-engagiert-sich.de

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform