B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Meisterbetrieb Benjamin Buchenroth
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Meisterbetrieb Benjamin Buchenroth

Meisterbetrieb Benjamin Buchenroth

Drei Dinge machen einen Meister aus: Das Wissen, das Können und das Wollen!“, so eröffnete Jürgen Schmidt, Präsident der Handwerkskammer Schwaben die Meisterfeier 2011.

Das Wollen hat Benjamin Buchenroth längst bewiesen, als er sich 2005 mit dem eigenen Betrieb selbstständig machte. Können und Wissen wurden ihm nun von der Handwerkskammer Schwaben bescheinigt: Am 14. Oktober 2011 wurde ihm sein Meisterbrief im Sanitär- und Heizungshandwerk überreicht.

Weiterbildung ist dem frischgebackenen Meister ein ganz besonderes Anliegen: "Die Technik in unserem Fachbereich entwickelt sich ständig weiter - besonders jetzt, zum Stichwort Energiewende. Um unsere Kunden optimal beraten zu können legen wir besonderen Wert auf Weiterbildung - für jeden einzelnen Mitarbeiter, egal ob Meister, Geselle oder Auszubildende."

Neben internen Schulungsmaßnahmen besuchen Führungskräfte und Mitarbeiter Fachvorträge, Messen und nehmen Schulungsangebote von Herstellern wahr. Technisch am Ball zu bleiben lohnt sich: "Durch unser zeitgemäßes Know-How können wir unseren Kunden moderne, energetisch wertvolle Lösungen anbieten - das zeichnet unseren Betrieb aus".

Auf dem Meisterbrief wird sich Benjamin Buchenroth übrigens nicht ausruhen: die nächste Weiterbildungsmaßnahme ist schon in Planung. So gab es schon HWK Präsident Jürgen Schmidt den jungen Meistern mit auf den Weg, in Form eines Zitates von Karl Lagerfeld: „Nicht das, was ich erreicht habe, interessiert mich, sondern das, was vor mir liegt.“

Mehr Informationen unter: www.benjamin-buchenroth.de