B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
KPMG-Niederlassung in Augsburg hat neuen Leiter
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

KPMG-Niederlassung in Augsburg hat neuen Leiter

Hans Querfurth. Foto: KPMG
Hans Querfurth. Foto: KPMG

Die KPMG-Niederlassung in Augsburg hat einen neuen Leiter. Zum 1. Oktober hat Georg Bauer sein Amt an einen Nachfolger abgegeben.

Zum 1. Oktober übernimmt Hans Querfurth die Leitung der Niederlassung der KPMG Bayerische Treuhandgesellschaft in Augsburg. Damit tritt er in die Fußstapfen von Georg Bauer. Dieser hat den Standort Augsburg über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren zusammen mit Andreas Glück, Partner im Bereich der Steuerberatung, erfolgreich aufgebaut.

Querfurth hat langjährige Branchenerfahrung

Hans Querfurth ist Spezialist was die Prüfung und Beratung von mittelständischen Familienunternehmen betrifft. Er kennt sich mit kapitalmarktorientierten Gesellschaften und Gruppen im nationalen und internationalen Umfeld aus. Der 43-Jährige verfügt über ein breites Branchenwissen und über ein fundiertes Netzwerk in den Dienstleistungsbereichen der KPMG. Durch seine langjährige Tätigkeit als Partner der KPMG ist er erfahren in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Steuer- und Unternehmensberatung.

Kein Unbekannter bei der KPMG

Hans Querfurth hat an der Ludwigs-Maximilians-Universität Betriebswirtschaftslehre studiert. Im Jahr 1997 kam er zur KPMG in München. Seit dem Jahr 2002 ist er als Steuerberater und seit 2004 als Wirtschaftsprüfer zugelassen. Der verheiratete Familienvater war bereits in den KPMG Niederlassungen in Hamburg, Berlin und München tätig.

Niederlassung in Augsburg seit 1969

In der Niederlassung in Augsburg ist die KPGM seit 1969 ansässig. Das Unternehmen betreut von dort aus mit 30 Mitarbeitern die Wirtschaftsregion Bayerisch-Schwaben. Seit vielen Jahren kommt die Genossenschaft dieser Aufgabe nachhaltig und erfolgreich nach.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform