B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
John Lombard BÖWE SYSTEC
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
BÖWE SYSTEC GmbH

John Lombard BÖWE SYSTEC

Die BÖWE SYSTEC GmbH gab heute die Ernennung von John Lombard als CEO (Chief Executive Officer) von BÖWE SYSTEC North America bekannt. Dieser ist direkt der Geschäftsleitung der BÖWE SYSTEC GmbH unterstellt.

Lombard, ein Veteran der Branche, ist ehemals Geschäftsführer der BÖWE BELL + HOWELL und BÖWE SYSTEC Inc. gewesen und ist im Großraum New York ansässig. Heiner Kudrus, der Geschäftsführer der BÖWE SYSTEC GmbH, sagte: "Wir sind unseren Kunden zutiefst verpflichtet. Daher sind wir sehr froh, dass es John möglich ist, sich unserer Gruppe anzuschließen, um unser Unternehmen im nord-amerikanischen Markt zu führen. Er besitzt tiefreichende Branchenkenntnis und sehr starke Kunden-Beziehungen und wir glauben, dass dies helfen wird, unser Engagement für den nord-amerikanischen Markt zu beweisen. Seine direkte Präsenz vor Ort ermöglicht es uns, den Pulsschlag der Branche zu fühlen, damit wir weiterhin innovative Lösungen bieten können, die die Bedürfnisse der Kunden heute und auch morgen erfüllen."

„Technologien und Dienstleistungen von Weltklasse“

Lombard erklärte: "Ich freue mich, wieder im BÖWE SYSTEC-Team zu sein und hoffe, dass ich in der Lage bin, unseren Kunden und dem Markt Technologien und Dienstleistungen von Weltklasse zu bieten. Unser Fokus wird darauf gerichtet sein, die Kunden dabei zu unterstützen, ihre Kosten zu senken und die betriebliche Effizienz zu verbessern. Und wie immer ist es unser Ziel, das höchste Niveau an Kunden-Zufriedenheit zu liefern und die Investitionen unserer Kunden zu schützen. "

Zusammenarbeit mit Bell und Howell

Die neu gebildete BÖWE SYSTEC Noth America wird eng mit ihrem nord-amerikanischen Vertriebspartner Bell and Howell zusammenarbeiten, um Kunden und Markt mit herausragenden Produkten und Dienstleistungen zu versorgen.

Weitere Informationen unter www.boewe-systec.com