B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Jetzt beim KÖ-Umbau mitreden
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
projekt augsburg city

Jetzt beim KÖ-Umbau mitreden

 Arbeiten am Königsplatz und in der Innenstadt schreiten voran, Fot: B4B SCHWABEN

Die Augsburger Innenstadt ist unterwegs in die Zukunft. An allen Ecken und Enden wird in der Fußgängerzone und am Königsplatz gebaut. Wer mitreden möchte kann dies nun tun, vorausgesetzt er macht mit bei der projekt augsburg city Infotour durch die Innenstadt.

Man sieht sie, man hört sie aber viele wissen gar nicht was sie hier überhaupt machen. Die Rede ist von den vielen Baustellen in der Augsburger Innenstadt, ob am KÖ oder in der Fußgängerzone. Wissen, was in Augsburg gerade wo gebaut wird – wer mitreden möchte, kann das nach einer projekt augsburg city Infotour bestimmt. Nach dem Erfolg bei den Augsburg Open Ende März wird die etwa einstündige Führung ab jetzt jeden Monat einmal angeboten. Maximal zwölf pro Tour können teilnehmen. Starttermin ist am Samstag, 19. Mai, um 12 Uhr an der Infobox am Kö.

Warum wird was wo gebaut?

Die Infotour durch die Augsburger Innenstadt will den Umbruch in der Stadt individuell erlebbar machen. Dazu ist Dorothee Schäfer von der Projektkommunikation mit der Gruppe auf einer Baustellen-Runde durch Fußgängerzone, Maximilianstraße und Königsplatz unterwegs. Zuvor stimmt in der Infobox ein kurzer Vortrag mit Visualisierungen auf die große Innenstadt-Erneuerung ein.

Außerhalb der regulären Infotour bietet Dorothee Schäfer auch Gruppen (z.B. Vereine, Betriebe, Freundeskreise) mit acht bis zehn Personen individuelle Termine für eine projekt augsburg city Infotour an.

Anmeldungen zu allen Führungen bitte per Mail an: dorothee.schaefer(at)sw-augsburg.de oder unter Telefon: 0821 324 5111. Die nächsten Infotour-Termine sind für jeweils Samstag, 9. Juni, 7. Juli, 4. August und 1. September geplant. Start ist an der Infobox um 11 Uhr.