Promotional Gift Award

Furtmayr entwickelt neuartiges Werbemittel

Im Rahmen des Projekts „Promotional Gift Award“ entwickelte Furtmayr im Auftrag von Märker Beton ein Werbemittel der etwas anderen Art.  Mithilfe von neuesten Erkenntnissen von Biologen und Imkern wurde eine Wildbienen-Nisthilfe aus Beton entwickelt. Genaueres über den Promotional Gift Award und das dadurch entstandene Werbeprodukt.

Die von Furtmayr enwickelte  Nisthilfe wird durch eine Gießtechnik in Silikonformen hergestellt. Diese Silikonformen sind unbegrenzt wiederverwendbar, was dem ökologischen Grundgedanken des Produkts entspricht, heißt es von den Entwicklern.

 

Entwicklung nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Größe und Tiefe der Einfluglöcher ist nach wissenschaftlichen Maßstäben von Biologen klar definiert und ausgearbeitet. Die Innenwandungen sind glatt, um Verletzungen der Insekten an Fühlern oder Flügeln zu verhindern. Die Ausrichtung der Einfluglöcher ist ebenfalls nach den Erkenntnissen der Imker und Biologen ausgefertigt.

 

Vorteil des Baumaterials Beton

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bereits die alten Römer bauten vor mehr als 2.000 Jahren mit Beton das Colosseum. Somit garantiert dieses widerstandsfähige Baumaterial Wetterschutz und Langlebigkeit der Nisthilfe. Der verwendete Beton besteht aus Zement und recyceltem Kies und Sand. Der Beton als Baumaterial ist ebenfalls zu 100 Prozent recyclebar. Zudem speichert der Beton während des Tages Wärme, welche er in der Nacht an die Bienen abgibt.

 

Wer kann am Promotional Gift Award teilnehmen?

Der Promotional Gift Award ist ein internationaler Preis für haptische Werbung und wird seit 2003 vom Kölner Verlagshaus WA Media verliehen. Zur Teilnahme sind Hersteller, Importeure, Distributoren beziehungsweise Händler, Designer, Agenturen und werbende Unternehmen aus Deutschland, Europa und der Welt eingeladen. Jeder Teilnehmer kann beliebig viele Artikel zur Jurierung einreichen.

 

Was sind die Anforderungen an die eingereichten Produkte?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Eingereicht werden können alle Produkte, die als Serienprodukte gefertigt werden, sowie Sonderanfertigungen, die im Auftrag eines Kunden hergestellt werden oder wurden. Wesentlich ist, dass es sich bei den eingereichten Produkten um Eigenentwicklungen handeln muss. Ausgeschlossen ist frei erwerbbare Handelsware. Für die Jurierung werden Originalprodukte, gegebenenfalls inklusive dazugehöriger Batterien oder sonstigen Zubehörs benötigt. Vom Wettbewerb ausgeschlossen sind Einzelstücke, (noch) nicht serienreife Produkte, Halbfertigwaren sowie Dienstleistungen und immaterielle Produkte.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Promotional Gift Award

Furtmayr entwickelt neuartiges Werbemittel

Im Rahmen des Projekts „Promotional Gift Award“ entwickelte Furtmayr im Auftrag von Märker Beton ein Werbemittel der etwas anderen Art.  Mithilfe von neuesten Erkenntnissen von Biologen und Imkern wurde eine Wildbienen-Nisthilfe aus Beton entwickelt. Genaueres über den Promotional Gift Award und das dadurch entstandene Werbeprodukt.

Die von Furtmayr enwickelte  Nisthilfe wird durch eine Gießtechnik in Silikonformen hergestellt. Diese Silikonformen sind unbegrenzt wiederverwendbar, was dem ökologischen Grundgedanken des Produkts entspricht, heißt es von den Entwicklern.

 

Entwicklung nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Größe und Tiefe der Einfluglöcher ist nach wissenschaftlichen Maßstäben von Biologen klar definiert und ausgearbeitet. Die Innenwandungen sind glatt, um Verletzungen der Insekten an Fühlern oder Flügeln zu verhindern. Die Ausrichtung der Einfluglöcher ist ebenfalls nach den Erkenntnissen der Imker und Biologen ausgefertigt.

 

Vorteil des Baumaterials Beton

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bereits die alten Römer bauten vor mehr als 2.000 Jahren mit Beton das Colosseum. Somit garantiert dieses widerstandsfähige Baumaterial Wetterschutz und Langlebigkeit der Nisthilfe. Der verwendete Beton besteht aus Zement und recyceltem Kies und Sand. Der Beton als Baumaterial ist ebenfalls zu 100 Prozent recyclebar. Zudem speichert der Beton während des Tages Wärme, welche er in der Nacht an die Bienen abgibt.

 

Wer kann am Promotional Gift Award teilnehmen?

Der Promotional Gift Award ist ein internationaler Preis für haptische Werbung und wird seit 2003 vom Kölner Verlagshaus WA Media verliehen. Zur Teilnahme sind Hersteller, Importeure, Distributoren beziehungsweise Händler, Designer, Agenturen und werbende Unternehmen aus Deutschland, Europa und der Welt eingeladen. Jeder Teilnehmer kann beliebig viele Artikel zur Jurierung einreichen.

 

Was sind die Anforderungen an die eingereichten Produkte?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Eingereicht werden können alle Produkte, die als Serienprodukte gefertigt werden, sowie Sonderanfertigungen, die im Auftrag eines Kunden hergestellt werden oder wurden. Wesentlich ist, dass es sich bei den eingereichten Produkten um Eigenentwicklungen handeln muss. Ausgeschlossen ist frei erwerbbare Handelsware. Für die Jurierung werden Originalprodukte, gegebenenfalls inklusive dazugehöriger Batterien oder sonstigen Zubehörs benötigt. Vom Wettbewerb ausgeschlossen sind Einzelstücke, (noch) nicht serienreife Produkte, Halbfertigwaren sowie Dienstleistungen und immaterielle Produkte.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben