B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Eckerle
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Eckerle

Eckerle

Am Donnerstagabend feierte das Modehaus Eckerle die große Eröffnung nach dem Umbau des bekannten Augsburger Modehauses EGER. Viele geladene Gäste konnten sich bei kleinen Häppchen ein Bild des Modehauses machen.

Mit Bildergalerie

Die Tore wurden geöffnet. Seit Wochen zeigt die Fassade des ehemaligen Modehauses EGER, dass hier etwas Neues entsteht. EGER heißt jetzt Eckerle und bietet unter neuem Namen weiterhin Herrenmode an. Der Name Eckerle ist in Augsburg bekannt, in der Annastraße gibt es bereits ein Geschäft des Herrenausstatters.

Christian Schütz begrüßt die ersten Gäste

Über drei Etagen erstreckt sich Eckerle im Denkmal geschützten Gebäudes von Elias Holl. Der goldene Schriftzug der Außenfassade ist ein Hinweis auf das was die Kunden im Inneren erwartet. Vor dem Eingang sorgte eine Kutsche der Brauerei Kühbach nicht nur bei den geladenen Gästen für Aufsehen. Geschäftsleiter Christian Schütz freute sich, die ersten Gäste im neuen Eckerle-Ambiente begrüßen zu dürfen.

Gäste waren begeistert von der Neugestaltung

Die geladenen Gäste stöberten gestern durch das neue Modehaus Eckerle. Neben einem Begrüßungsgeschenk konnten die Gäste bei Speis und Trank das Sortiment von Eckerle begutachten. Das Leistungsspektrum ist in allen neun Eckerle Niederlassungen das Gleiche. Über die vielen Besucher und das rege Interesse.

Sortiment wird erweitert

Neben der Fassade wurde im ehemaligen EGER auch der Verkaufsraum neu gestaltet. Das Ambiente passt zum Modeausstatter und die Kunden fühlten sich sichtlich wohl. Für die Kundschaft ist jedoch nicht alles neu, die bekannten Modemarken bleiben weiterhin Bestandteil Sortiments, es wurde nur an der ein oder anderen Stelle aufgestockt. Neben der Gesellschaftskleidung bietet Eckerle auch Business-, sowie Freizeitbekleidung an.

Zur Bildergalerie