B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburger Panther holen sich den Deutschland Cup
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Augsburger Panther Eishockey GmbH

Augsburger Panther holen sich den Deutschland Cup

von 2015 bis 2017 wird der Deutschland Cup in den Räumlichkeiten der Augsburger Panther ausgetragen. Foto: B4B SCHWABEN

Gute Neuigkeiten aus dem Curt-Frenzel-Stadion: Die Augsburger Panther holen den Deutschland Cup nach Augsburg. Der Deutschland-Cup wird von 2015 bis 2017 in der Fuggerstadt ausgerichtet.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Der Deutsche Eishockey-Bund und die Augsburger Panther haben sich mit Unterstützung der Stadt Augsburg geeinigt: Von 2015 bis 2017 wird der Deutschland Cup von 2015 bis 2017 im modernisierten Curt-Frenzel-Stadion ausgerichtet.

Deutschland ist Rekord-Titelträger des internationalen Turniers

Der Deutschland Cup ist ein jährlich im November in Deutschland stattfindendes, internationales Eishockeyturnier. Seit 1987 wird der Deutschland Cup vom Deutschen Eishockey-Bund als offizielles Nationenturnier organisiert. Zuletzt wurde der Deutschland Cup von 2009 bis 2014 im Olympia-Eissportzentrum und der Olympiahalle in München ausgetragen. In sechs Jahren wurden hier über 180.000 Zuschauer begrüßt. In diesem November wird das DEB-Team in Augsburg auf die Mannschaften aus der Schweiz, der Slowakei sowie eine Auswahl in Europa spielender US-Amerikaner treffen. Deutschland ist mit sechs Turniersiegen übrigens Rekord-Titelträger.

Augsburger Curt-Frenzel-Stadion: perfekter Austragungsort für den Deutschland Cup

Das Curt-Frenzel-Stadion wurde zwischen 2010 und 2014 komplett umgebaut und modernisiert. Mit einem Fassungsvermögen von 6.139 Zuschauern ist es für Events wie den Deutschland Cup besonders attraktiv. Augsburg wird im kommenden November das erste Mal Austragungsort des Turniers sein. Die Nationalmannschaft hingegen gastierte schon neun Mal in der Fuggerstadt. Sie hat in Augsburg mit sieben Siegen eine positive Bilanz zu verzeichnen. Das letzte Länderspiel in Augsburg konnte Deutschland 1999 mit 2:1 gegen Österreich für sich entscheiden. „Augsburg bietet mit seinem tollen Publikum, dem neuen Curt-Frenzel-Stadion mit perfekter Infrastruktur und der langjährigen, großen Leistung der Panther und des AEV für den Eishockeysport die beste Voraussetzung für den international renommierten Deutschland Cup. Die USA, die Schweiz, die Slowakei, die deutsche Nationalmannschaft und der DEB freuen sich schon heute auf ein Top-Event im kommenden November“, so Franz Reindl, DEB-Präsident.

Augsburger Panther freuen sich auf den Deutschland Cup

Auch Lothar Sigl, Hauptgesellschafter der Augsburger Panther, freut sich auf den Deutschland Cup: „Es macht uns stolz, dass ein prestigeträchtiges internationales Eishockeyturnier wie der Deutschland Cup in den kommenden drei Jahren in Augsburg ausgetragen wird. Wir sehen den Zuschlag als Lohn für die harte Arbeit, die wir seit vielen Jahren in den Eishockeystandort Augsburg investieren. Mit dem Curt-Frenzel-Stadion verfügen wir zudem über eine ganz besondere und rundum modernisierte Eishalle, die perfekt zu diesem Turnier passt. Unser Dank gilt natürlich auch der Stadtspitze, die unsere Bewerbung vollumfänglich unterstützt hat sowie dem DEB um Präsident Franz Reindl, der uns sein Vertrauen schenkt.“

AEV engagiert sich für Wirtschaftsraum Augsburg

Das Engagement des AEV beschränkt sich nicht nur auf sportliche Ziele. Bei zahlreichen Veranstaltungen zeigte der AEV bisher Einsatz für die Wirtschaft in der Region Augsburg. Zuletzt war der AEV bei einer Informationsveranstaltung der Handwerkskammer für Schwaben zu Gast. Hier überzeugten die Profisportler sich und andere von den Perspektiven einer Karriere im Handwerk. Außerdem fungierte der AEV als Gastgeber der Veranstaltung „Volltreffer Bildung“. Dabei ging es um die Bedeutung lebenslangen Lernens im Zuge der Fachkräftesicherung in Bayerisch-Schwaben.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema