B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Chef für einen Tag, Cortal Consors S.A.
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Cortal Consors S.A.

Chef für einen Tag, Cortal Consors S.A.

 Marco Böhnel wird Chef für einen Tag bei Cortal Consors. Foto: Cortal Consors S.A.

Im Herbst wird der 17-jährige Marco Böhnel für einen Tag im Chefsessel von Cortal Consors sitzen. Er hat das Casting der Unternehmensberatung Odgers Berndtson um einen Chefposten für sich entscheiden können.

In einem mehrstufigen Auswahlverfahren, einem Management Audit der Unternehmensberatung Odgers Berndtson zeigte Marco Böhnel, dass er schon heute wichtige Management-Qualitäten besitzt. Zur Belohnung wird er im Herbst für einen Tag die Geschäfte der Direktbank Cortal Consors in Deutschland mit verantworten.

In mehreren Runden ganz nach oben

Bereits in den zurückliegenden Wochen hatten alle Teilnehmer ein Online-Testverfahren durchlaufen. Zusammen mit den eingereichten Lebensläufen und einem Sprach-Intelligenztest war dieses die Auswahl der Teilnehmer zur Finalrunde. Unter anderem konnte Marco Böhnel, Schüler des Wernher-von-Braun-Gymnasiums in Friedberg überzeugen. In der Finalrunde stellten die Schüler ihre Management-Fähigkeiten in einem Unternehmens-Planspiel unter Beweis. Getestet wurden Marco Böhnel und seine Mitstreiter in verschiedenen Bereichen wie Kommunikationsverhalten, Kooperationsfähigkeit, Problemlösungsfähigkeit, Konfliktmanagement, Führungs- und Entscheidungsfähigkeit.

Die Gewinner bewiesen Führungs-Qualitäten

In abschließenden Einzelgesprächen mit jeweils zwei Unternehmens-Beratern reflektierten die Kandidaten ihr Verhalten kritisch. Marco Böhnel konnte zeigen, dass er reif für einen Chef-Posten ist. Deshalb wird er im Herbst „Chef für einen Tag“ bei der Direktbank Cortal Consors. Kai Friedrich, CEO bei Cortal Consors wird dem 17-jährigen Schüler für diesen Tag seine Verantwortung übertragen. Neben Kai Friedrich überlassen weitere zehn Top-Manager dem Nachwuchs ihre Chefsessel: Kai Czeschlik (Fonic), Claudia Diem (BW Bank), Frank Dinter (Entega Privatkunden), Dr. Wolfgang Flägel (Hapag-Lloyd Kreuzfahrten), Heide Franken (Randstad Deutschland), Dr. Gerd Landsberg (Deutscher Städte- und Gemeindebund), Andreas Mundt (Bundeskartellamt), Hans-Lothar Schäfer (Techem), Reinhold Schulte (Signal Iduna) und Professor Johann-Dietrich Wörner (DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt).

Der Management-Nachwuchs ist gerüstet

Ergänzt wurde das Casting-Event „Chef für einen Tag“ durch eine Chefakademie. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler wichtige und interessante Antworten auf Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengänge bekommen und an lehrreichen Vorträgen und Workshops teilnehmen. Die Schüleraktion „Chef für einen Tag“ findet seit 2004 statt. Insgesamt haben bisher 1.600 Jungendliche an dem Casting für einen Chef-Posten teilgenommen. 80 junge Menschen zwischen 16 und 22 Jahren haben seit 2004 einen Tag lang die Geschäfte eines Unternehmens aus der Führungsebene mit verfolgt.